05.08.2021 - 16:46 Uhr
FlossOberpfalz

Starkes Wirtschaftswachstum für Nexans Autoelectric

Der Kabelhersteller Nexans Autoelectric verbucht das erste Halbjahr 2021 als das umsatzstärkste seit 1966 – und das Unternehmen erwartet noch mehr.

Der Kabelhersteller Nexans Autoelectric verbucht das erste Halbjahr 2021 als das umsatzstärkste seit 1966 .
von Wiebke Elges Kontakt Profil

Das Flosser Unternehmen Nexans Autoelectric blickt auf ein umsatzstarkes erstes Halbjahr 2021 zurück. Einen Umsatz von 267 Millionen Euro verkündete der Autozulieferer am letzten Dienstag. Laut Pressemitteilung ist es „das umsatzstärkste erste Halbjahr in der 55-jährigen Unternehmensgeschichte.“ Im Vergleich zum vergleichbaren Halbjahr 2019 ist das ein Plus von 11 Prozent. Geschäftsführer Andreas Wolf erwartet für die zweite Hälfte des Geschäftsjahres weiterhin ein starkes Umsatzplus. „Aktuell erwarten wir einen Jahresumsatz deutlich über einer halben Milliarde“, sagte Wolf.

Neben der Fahrzeugverkabelung sei für den Flosser Automobilzulieferer die E-Mobilität wichtig. Seit 2019 habe sich das Umsatzsegment mehr als vervierfacht. Das bedeutet, die E-Mobilität steuere fast 20 Prozent zum Gesamtumsatz bei.

Cyber-Attacke auf Nexans

Floss

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.