28.08.2020 - 13:01 Uhr
FalkenbergOberpfalz

Viele Wege führen ins Waldnaabtal: Neue Broschüre

Das bekannte Wasserrad im Waldnaabtal.
von Externer BeitragProfil

Hochaufragende Felsengebilde, eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt sowie mystische Sagen und Geschichten – all das zeichnet das Naturschutzgebiet Waldnaabtal im Oberpfälzer Wald aus. Das beliebte Ausflugsziel bietet außerdem zahlreiche Wander- und Radwege für die ganze Familie. Passend dazu präsentiert die Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer Wald den vollständig überarbeiteten Prospekt „Das Waldnaabtal“.

Neben vielfältigen Informationen zu Flora, Fauna, der Entstehung des einzigartigen Mini-Canyons sowie den geheimnisvollen Sagen und Legenden, die sich um das Gebiet ranken, stehen vor allem die Rad- und Wanderwege im Mittelpunkt. Egal ob mit Familie, Freunden, mit dem Fahrrad, alleine oder mit Kinderwagen und Hund - das Waldnaabtal bietet laut Pressemitteilung der Tourismusgemeinschaft für jeden ein individuelles Erlebnis. Neben zahlreichen Rundwegen führt auch der Qualitätswanderweg Goldsteig durch das Tal, ebenso wie die brandneue Oberpfälzer Radl-Welt.

In der Broschüre findet man zu jeder Tour eine exakte Beschreibung sowie die entsprechenden Markierungszeichen. Natürlich kann man sich per QR-Code auch die entsprechende GPX-Daten direkt aufs Smartphone laden. Somit ist die Broschüre der ideale Begleiter für jeden Ausflug in das Naturschutzgebiet.

Und auch die Kulinarik kommt nicht zu kurz, im und um das Waldnaabtal befinden sich schließlich jede Menge gastronomische Highlights. „Unser Waldnaabtal zählt zu den beeindrucktesten Naturschutzgebieten Bayerns, das ganze Jahr zieht es unzählige Gäste in das Tal im Herzen des Oberpfälzer Waldes“, wird Stephanie Wenisch, Geschäftsführerin der Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer Wald, zitiert. Solch ein Naturjuwel bedeute gleichzeitig immer eine große Verantwortung, deswegen sei die Information der Besucher so wichtig. Ein großes Dankeschön des Tourismuszentrums gehe daher auch an diejenigen, die gemeinsam dafür sorgen, dass das Waldnaabtal für Besucher solch ein Naturgenuss ist: den Forstbetrieb Waldsassen der Bayerischen Staatsforsten mit Revierförster Matthias Gibhardt, die OWV-Wegepaten im Gebiet sowie den Geopark Bayern-Böhmen. Dessen Geschäftsführer Dr. Andreas Peterek sowie Geoparkrangerin Angela Scharnagl haben mit ihrem Fachwissen an der neuen Broschüre mitgewirkt.

Wer also noch einen Ferienausflug in eines der spannendsten Naturschutzgebiete in ganz Bayern plant, kann die neue Waldnaabtal-Broschüre ab sofort kostenlos bestellen, unter Telefon 09631/88223, per E-Mail (tourismus[at]tirschenreuth[dot]de) oder online unter www.oberpfaelzerwald.de/prospekte.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.