17.11.2020 - 11:38 Uhr
Etzgersrieth bei MoosbachOberpfalz

Neuer Ministrant in Etzgersrieth

Jakob Meier (Mitte) wurde am Sonntag in der Schar der Ministranten in der Kirche St. Georg in Etzgersrieth aufgenommen. Dazu gratulierten Pfarrer Udo Klösel und Michael Steinhilber sowie die Ministranten, die Schwester Maria Meier und Lena Weiß (von links).
von Peter GarreissProfil

Zum Dienst als Ministrant in der Expositur Etzgersrieth hat sich Jakob Meier entschlossen. Er wurde am Sonntag beim Gottesdienst in Ministrantenschar aufgenommen. Seit seiner Kommunion hatte ihn Theologiestudent Michael Steinhilber darauf vorbereitet. Pfarrer Udo Klösel fragte ihn zu seiner Bereitschaft die er mit „Ich will“ bekundete. In der Expositur gibt es damit nun zwölf Messdiener.

Der Geistliche segnete die Plakette, die Meier erhielt und als Ministrant bei seinem Dienst am Altar trägt. „Du sollst sie mit Freude tragen und dadurch für Jesus Zeugnis ablegen“, sagte Pfarrer Klösel. Der dann ein Segensgebet für ihn sprach. „Wir freuen uns sehr, dass wir einen neuen Ministranten aufnehmen durften. Wir wünschen ihn viel Freude und Ausdauer für seinen Dienst“, sagte der Pfarrer. Die Fürbitten sprach Ministrantin Lena Weiß und mit am Altar war Ministrantin Maria Meier.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.