15.07.2021 - 10:38 Uhr
EslarnOberpfalz

Feuerwehrverein unterstützt Aktive der Feuerwehr Eslarn

Feuerwehrvorsitzender Jürgen Bösl überreicht an Kommandant Josef Kleber (von rechts) die neuen Handschuhe und stellvertretender Kommandant Georg Rauch durfte von 2. Vorsitzenden Stefan Schönberger (von links) die neuen Helme entgegen nehmen.
von Karl ZieglerProfil

Coronabedingt konnte der Feuerwehrverein in diesem Jahr die Vereinskasse nicht aufbessern, das Guthaben aus den Vorjahren ermöglichte aber auch in diesem Jahr den aktiven Feuerwehrdienst zu unterstützen. So konnte erneut mit einer Finanzspritze aus Einnahmen von Veranstaltungen in die Sicherheit der aktiven Feuerwehr Eslarn investiert werden.

Nachdem die Marktgemeinde die Freiwillige Feuerwehr mit neuen Schutzanzügen ausgestattet hatte, schaffte der Vorstand um Vorsitzenden Jürgen Bösl und Stellvertreter Stefan Schönberger insgesamt 43 Paar Einsatzhandschuhe an. "Die 3900 Euro sind eine gute Investition in die Sicherheit der aktiven Einsatzkräfte", stellte Bösl fest.

"Da seit der Neubeschaffung der Helme vor zwei Jahren überraschend die Zahl der Aktiven gestiegen ist, wurden durch den Verein auch gleich noch fünf Einsatzhelme angeschafft." Bei der Übergabe der Handschuhe und Helme dankten im Namen der Feuerwehr Kommandant Josef Kleber und Stellvertreter Georg Rauch für die Unterstützung. "Es ist ein Nehmen und Geben und die Kameradschaft steht an oberster Stelle", so Kleber.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.