21.06.2021 - 10:04 Uhr
EslarnOberpfalz

Eslarn: Elf Kinder am Tisch des Herrn

Elf Kinder feierten in Eslarn ihre Erstkommunion.
von Karl ZieglerProfil

Elf Mädchen und Jungen zogen am Sonntag in einer kleinen Prozession mit Pfarrer Erwin Bauer und den Ministranten vom Rathaus in die Pfarrkirche "Mariä Himmelfahrt". Mit ihren Eltern und Verwandten feierten sie ihre Erstkommunion. Gekommen war auch Schulleiterin Katharina Merther, die den Ablauf in Bildern festhielt. Die Eucharistiefeier eröffneten Mitglieder vom Singkreis mit Vorsängerin Anna-Lena Klug und in Begleitung von Organistin Martina Brenner.

Erstmals seit der Pandemie durften die Kinder und Erwachsenen in den Chorgesang einstimmen und sangen "Halte zu mir, guter Gott, heute den ganzen Tag". Bei der Gestaltung brachten sich die Kinder unter anderem mit Fürbitten in den Gottesdienst ein. Bestens vorbereitet versammelten sich Magdalena Eckert, Michael Eichenseer, Sophia Hammerl, Lorenz Kleber, Christina Klug, Eileen Mannig, Niklas Menzel, Franziska Stahl, Mia Steger, Leon Zahradnik und Laura Zelt wie die Jünger am Tisch des Herrn und empfingen die Heilige Kommunion.

Der Seelsorger bat die Kinder mit der besonderen Leidenschaft "Einer für alle – alle für einen!" durchs Leben zu gehen. Am Nachmittag trafen sich die Kommunionkinder zur Dankandacht noch einmal in der Kirche und durften sich über Erinnerungsgeschenke freuen.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.