16.07.2021 - 12:19 Uhr
EslarnOberpfalz

10 Ster Holz bei Eslarn verschwunden

Jetzt schon an den Winter denken und den Holzvorrat sogar auf kriminelle Art und Weise beschaffen? Bei Pressath und Parksteinhütten waren die Brennholzdiebe bereits am Werk - nun luden sie auch bei Eslarn im größeren Stil auf.

Jetzt muss auch die Polizeiinspektion Vohenstrauß nach Holzdieben fahnden. 10 Ster verschwanden bei Eslarn.
von Josef-Johann Wieder Kontakt Profil

Die Diebe kamen sicher mit einem größeren Fahrzeug, um das Brennholz verladen und abfahren zu können, vermutet die Polizeiinspektion Vohenstrauß: Zwischen 14. Juni und 14.Juli wurden in einem Waldstück zwischen Pfrentsch und Eslarn etwa 10 Ster Brennholz entwendet. Das gestohlene Holz lagerte auf privatem Grund, der sich direkt neben der Staatsstraße 2154 befindet. Bislang sind der oder die Täter nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Vohenstrauß unter der 09651/9201-0 entgegen.

Mit Schockanrufen versuchen Betrüger Weidener zu übertölpeln

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.