13.09.2020 - 12:06 Uhr
Eschenfelden bei HirschbachOberpfalz

Waschechtes Schneckenpärchen unter der Haube

Nach der Trauung in der Corpus Christi Kirche wartet ein Spalier aus Feuerwehr, Stammtisch und Sportvereinen. Pferde sind beim zweiten Spalier vor dem Neukirchner Hof dabei.

Der Ehrenspalier für das Brautpaar Florian und Carmen Hölzl
von Jürgen LeißnerProfil

In der Corpus-Christi-Kirche in Eschenfelden besiegelte am Samstag Pfarrer Konrad Schornbaum dem waschechten Eschenfeldner Paar Carmen und Florian Hölzl den Ehebund. Zuvor stand die standesamtliche Trauung bei Bürgermeister Mertel an. Vom Rathaus zur Kirche ging es mit Pferd und Kutsche. Die beiden sind seit 17 Jahren ein Paar. Nach der kirchlichen Trauung erwiesen die Feuerwehr Eschenfelden, der Stammtisch Höllenschnecken, der SC Eschenfelden und der TSV Königstein sowie Arbeitskollegen dem Brautpaar die Ehre mit einem Spalier ins gemeinsame Eheglück.

Die Feuerwehr Eschenfelden hatte mit dem Eimerumspritzen direkt die erste Aufgabe für das jung vermählte Paar.

Die 32-jährige Carmen, geborene Müller, stammt aus Eschenfelden und arbeitet im Büro des elterlichen Betriebs Heinz Müller ebenfalls in Eschenfelden. Ihre große Leidenschaft ist der Reitsport, deshalb ließen es sich auch ihre Reitkolleginnen nicht nehmen, mit Carmens Pferd ein zweites Ehrenspalier vor dem Neukirchner Hof zu stehen.

Wenn der 33-jährige Florian nicht beim TSV Königstein in der Kreisliga Süd zwischen den Pfosten steht, dann engagiert er sich für die Eschenfeldner Vereine, sei es als aktiver Atemschutzgeräteträger bei der Feuerwehr oder als Ehrenmitglied bei der Kirwagemeinschaft. Seine berufliche Heimat hat der gelernte Elektrikermeister im benachbarten Mittelfranken bei der Firma Eckart in Hartenstein gefunden.

Als Überraschung für die Braut ging es mit der Kutsche vom Rathaus zur Corpus-Christi-Kirche
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.