19.04.2021 - 12:53 Uhr
EschenbachOberpfalz

Stadtrat Eschenbach: Rauf und runter bei Freibadpreisen

Vorbereitungen für die Saison 2021 im Freibad Rußweiher trifft der Eschenbacher Stadtrat: Das Gremium beschließt die künftigen Gebühren. Die Eintrittspreise waren im Vorjahr coronabedingt reduziert worden.

Die Gebühr für die Nutzung von Tretbooten hebt der Stadtrat deutlich an. Statt bisher vier müssen künftig sechs Euro pro Stunde entrichtet werden.
von Walther HermannProfil

Nach dem Beschluss des Stadtrats in seiner Sitzung am Donnerstag haben für den Eintritt zum Freibad Rußweiher zu entrichten: Kinder von 6 bis 13 Jahren und Behinderte (ab Behinderungsgrad von 50 Prozent) 1 Euro (Begleitperson bei Rollstuhlfahrer frei); Schüler (14 bis 17 Jahre) und Studenten (mit Ausweis) sowie Senioren ab 65 Jahren (mit Ausweis) 2 Euro und Erwachsene über 18 Jahre 2,50 Euro. Schüler über 14 Jahre und Studenten (mit Ausweis) zahlen für eine Zehnerkarte 15 Euro, Erwachsene über 18 Jahre 18 Euro.

Wegen der coronabedingt vermutlich späteren Öffnung des Freibades wird der Preis für Saisonkarten reduziert. Er beträgt für Kinder (6 bis 13 Jahre) und Behinderte (ab 50 Prozent) 9 Euro, für Jugendliche (14 bis 17 Jahre) und Studenten (mit Ausweis) 18 Euro, für Erwachsene (ab 18 Jahre) 22,50 Euro und für Familien (erhältlich im Rathaus Zimmer 3) 45 Euro.

Mehr aus dem Stadtrat Eschenbach

Eschenbach
Hintergrund:

Bootsfahrten und Stand-Up-Paddling

  • Die „Kahnbenutzungsgebühren“ gelten für jeweils eine Stunde.
  • Die Gebühr für Tretboote (2 Personen) beträgt 6 Euro (bisher 4 Euro). Drei Mandatsträger der SPD wollten diese Erhöhung nicht mittragen und stimmten dagegen.
  • Für Ruderboote (2 Personen) werden 3 Euro und für Stand-Up-Paddling 4 Euro erhoben.
  • Zuschläge sind zu entrichten für jede weitere Person in den Booten: Kinder und Jugendliche 0,50 Euro, Erwachsene 1 Euro. (rn)
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.