28.07.2021 - 11:14 Uhr
EschenbachOberpfalz

Sommerferienprogramm für Schulkinder

Zum Ende des von Corona gebeutelten Schuljahres 2020/21 wartet das Jugendforum Eschenbach mit einem abwechslungsreichen Sommerferienprogramm auf. Es umfasst 17 Stationen voll Spaß und Spannung.

Bald beginnen die Sommerferien. In Eschenbach ist in diesen Wochen für die Kinder ordentlich was geboten.
von Walther HermannProfil
  • 30. Juli: Antolin-Urkunden- und Preisverleihung in der Stadtbücherei, Beginn 17 Uhr. Nur für Kinder, die auch in der Stadtbibliothek für Antolin angemeldet sind.
  • 1. bis 31. August: Male dein schönstes Feuerwehrbild und werfe es bis 31. August in den Briefkasten am Feuerwehrhaus. Unter allen Teilnehmern werden tolle Preise verlost.
  • 3. August: Pony-Reiten an der Hammermühle von 10 bis 11.30 Uhr. Anmeldung unter jugendforum[at]eschenbach-opf[dot]de mit Anschrift und Telefonnummer. Maximal zwölf Teilnehmer. Bei schlechtem Wetter entfällt das Ponyreiten aufgrund nicht einzuhaltender Hygienevorschriften.
  • 4. August: Aikido-Schnuppertraining mit Kathleen Walberer. Alle Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, Aikido auszuprobieren. Je nach aktuellen Kontaktbeschränkungen werden Techniken mit Abstand oder direkt mit dem Partner geübt. Im Stil des Stiftland-Aikidos vermittelt die Trägerin des Schwarzgurts wertvolle Grundlagen der friedlichen Kampfkunst, die für die Fortgeschrittenen zur Selbstverteidigung dienen können. Jeder Teilnehmer soll ein Getränk und einen etwa schulterlangen Stock mitbringen. Anmeldung unter jugendforum[at]eschenbach-opf[dot]de
  • 9. August: Ab 14 Uhr Tag der offenen Tür beim Kleintierzuchtverein mit vielen Informationen zu verschiedenen Tieren und einem kleinen Streichelzoo. Anmeldung bei Celine Plohmann unter 0171/545 6543.
  • 10. August: „Meine kleine Cocktail-Party“ von 9 bis 12 Uhr mit Hauswirtschafterin Heike Heindl in der Schulküche des Sonderpädagogischen Förderzentrums, für Kinder von 8 bis 12 Jahren, Gebühr 5 Euro zuzüglich 5 Euro Materialkosten.
  • 11. August: „Pfannkuchen: erforschen, backen, essen“ von 9 bis 12 Uhr für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren in der Schulküche des Sonderpädagogischen Förderzentrums mit Heike Heindl. Gebühr: 5 Euro, zuzüglich 5 Euro Materialkosten.
  • 14. August: Von 9 bis 13 Uhr Schnuppertag bei der Wasserwacht. „Komm vorbei und rede mit einem Rettungstaucher unter Wasser, erlebe das Motorboot hautnah, erkunde unseren Einsatzwagen oder lerne an einer Puppe das Reanimieren“, heißt es dazu. Anmeldung unter jugendforum[at]eschenbach-opf[dot]de
  • 16. August: Evangelische Kirchengemeinde: Aufstieg in Kleingruppen mit bis zu vier Personen in den Glockenturm und Besichtigung der über 300 Jahre alten Glocken. Da für Kinder unter 10 Jahren eine Aufsichtsperson zwingend erforderlich ist, wird um Begleitung von Erwachsenen gebeten. Die Teilnehmer müssen eine steile Leiter besteigen können und keine Angst vor Staub, Spinnweben und Enge haben. Dauer der Führung circa 15 Minuten. Anmeldung und Vereinbarung der Uhrzeit unter 0177/721 0705 oder 0151/1870 0360.
  • 17. August: Geisterwald mit der Waldjugend, 13.30 bis 16 Uhr. Im Anschluss des Weges im Skulpturenwald wird ein Geisterwald neu gestaltet. Hierzu sollen die Kinder Geister bauen und mit Fäden Spinnennetze zwischen den Bäumen spannen, Klanghölzer aufhängen und vieles mehr. Anmeldung unter info[at]waldjugend-eschenbach[dot]de oder 0170/960 1527.
  • 18. August: Schnupperkegeln ab 15 Uhr im SCE-Heim. Mitzubringen sind saubere Turnschuhe. Anmeldung unter jugendforum[at]eschenbach-opf[dot]de
  • 18. August: Jonglieren für Anfänger mit Gabriel Babo von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr im Bewegungsraum des ehemaligen Krankenhauses, bei schönem Wetter im Garten. Für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren, Gebühr: 5 Euro.
  • 19. August: Vorlese- und Bastelstunde in der Stadtbücherei für Kinder, die 2021 eingeschult werden. Maximal zehn Teilnehmer. Karin Reul liest die spannende Geschichte des kleinen Drachen Kokosnuss, der in die Schule kommt. Anmeldung unter Telefon 09645/601 345 oder info[at]bibliothek-eschenbach[dot]de
  • 24. August: Mountainbike-Kurs (16 bis 18 Uhr) mit Martin Schmidt an der neuen Pumptrack-Anlage neben dem SCE-Heim. Anmeldung unter jugendforum[at]eschenbach-opf[dot]de
  • 25. August: Heimatverein: „Spannung und Spaß – Kinder im Museum beim Taubnschuster“. Ab 16 Uhr Führung für Schulkinder von 6 bis 10 Jahren zu den Geheimnissen des alten Ackerbürgerhauses vom Keller bis zum Dach, in Haus, Hof und Garten. Anmeldung unter 0174/810 5510 oder E-Mail info[at]heimatverein-eschenbach[dot]de
  • 29. August: Bei der Waldrallye der Pfadfinder für Kinder von 7 bis 11 Jahren erwarten die Teilnehmer Rätsel, Spiele und Aufgaben rund um das Thema Natur. Treffpunkt ist die Pfadfinderhütte am Rußweiher um 15.30 Uhr. Für die Teilnehmer gibt es Preise zu gewinnen. Anmeldungen unter 0152/2133 2725 oder pfadfindereschenbach[at]gmail[dot]com
  • 1. September: Insektentränke basteln mit Fachlehrerin Karolina Forster von 14 bis 16 Uhr im Werkraum des Sonderpädagogischen Förderzentrums. Für Kinder ab 6 Jahren, Gebühr 5 Euro zuzüglich 5 Euro Materialkosten.
  • 4. September: Überparteiliche Christliche Wählergemeinschaft: Tretbootrennen für Kinder, 15 Uhr. Es starten Zweierteams, für die es Preise zu gewinnen gibt. Anmeldung unter jugendforum[at]eschenbach-opf[dot]de
  • 9. September: SPD: Bouldern in zwei Gruppen von maximal sechs Kindern von 16 bis 17 Uhr und von 17 bis 18 Uhr. Anmeldung unter jugendforum[at]eschenbach-opf[dot]de
  • 12. September: CSU/FU/JU: Ab 13.30 Uhr Straßenmalen in der Oberen Zinkenbaumstraße neben der Schwimmhalle. Empfohlen sind alte Klamotten. Anmeldung unter jugendforum[at]eschenbach-opf[dot]de
  • Tenniscamp (Tennis-Club): Der Termin wird noch kurzfristig bekanntgegeben.
  • Anmeldung für alle Veranstaltungen auch über die Homepage www.vhs-eschenbach.de oder per Whatsapp an 0157/51998718 möglich.

„Es ist eine Riesengaudi“: 2. Bierpong-Meisterschaft im Fuchsbeck-Hof

Sulzbach-Rosenberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.