08.06.2021 - 12:33 Uhr
EschenbachOberpfalz

Angriff auf Eschenbacher Fischadler-Horst

Drei ausgewachsene Adler sind eindeutig einer zu viel im Eschenbacher Fischadler-Horst über dem Rußweiher. Deshalb gab es am Montagnachmittag großen Aufruhr im Nest.

Mutig stellt sich das Eschenbacher Fischadler-Paar dem Angreifer entgegen.
von Anne Wiesnet Kontakt Profil

Plötzlich wurde es eng im Nest über dem Eschenbacher Rußweiher. Ein ausgewachsener, unberingter Fischadler, laut Revierförster Martin Gottsche vermutlich ein Männchen, wollte das Zuhause der fünfköpfigen Adlerfamilie erobern. Der Eindringling griff das Adlerpaar an. Doch die Brutadler ließen sich das nicht gefallen und wehrten die Attacke, die schon mal vorkommen kann, erfolgreich ab. Glück gehabt, denn laut Gottsche kann so ein Angriff auch härter ausfallen.

Eschenbacher Fischadler-Paar: Familienglück mit drittem Küken komplett

Eschenbach
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.