19.07.2021 - 13:37 Uhr
EbnathOberpfalz

Treue Mitglieder der Ebnather KAB geehrt

Die Geehrten (vorne, von links) Annemarie Popp, Marianne Schmidt, Teamsprecherin Marita Kuchenreuther und Erika König sowie (hinten, von links) Pater Anthony, Bürgermeister Wolfgang Söllner, Christa Schiener und Diözesansekretär Markus Nickl.
von Autor SOJProfil

Ehrungen standen in der Jahreshauptversammlung der KAB Ebnath im Mittelpunkt. Marita Kuchenreuther, Sprecherin des Leitungsteams, bedankte sich bei den Geehrten für deren langjährige Mitgliedschaft in der KAB. Weil vergangenes Jahr die Jahreshauptversammlung ausfallen musste, wurden den Mitglieder ihre Ehrenzeichen und Ehrenurkunden zu Hause überreicht. Marita Kuchenreuther war froh, in diesem Jahr die Ehrungen wieder im Kreise der Mitglieder vornehmen zu können. Folgende Mitglieder bekamen Urkunden: Marianne Schmidt (25 Jahre) sowie Erika König und Annemarie Popp (50 Jahre). In Abwesenheit wurden geehrt: Erika Anzer (25 Jahre) sowie Josef König, Anna Küffner und Michael Popp (alle für 50 Jahre). Zu den ersten Gratulanten gehörten Diözesansekretär Markus Nickl, Pater Anthony und Bürgermeister Wolfgang Söllner. Sie alle bedankten sich bei den Geehrten für ihr jahrzehntelanges Engagement in der KAB Ebnath.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.