16.06.2020 - 14:06 Uhr
EbnathOberpfalz

Ebnather Kalvarienbergkapelle vom Geäst befreit

Hans Enders, Hubert Becher und Stefan Kausler (von links) bei der Arbeit.
von Autor SOJProfil

Gestrüpp und Bäume wuchsen immer näher an die Kapelle auf dem Kalvarienberg heran. Außenputz und Dach haben sie bereits in Mitleidenschaft gezogen. Deshalb entschlossen sich die Verantwortlichen der Pfarrei, die nahe stehenden Gehölze zu entfernen. Mit Säge und Axt ausgestattet, machten sich Kirchenpfleger Stefan Kausler, Pfarrgemeinderatssprecher Hans Enders sowie Hubert Becher von der Kirchenverwaltung an die Arbeit.

Josef Söllner vom Pfarrgemeinderat holte mit seinem Traktor das Grüngut ab und brachte es zusammen mit Kirchenpfleger Kausler in die Grüngutdeponie. Pfarrer Pater Anish George bedankte sich anschließend bei allen Beteiligten für die spontane Hilfe.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.