14.09.2020 - 12:55 Uhr
BrandOberpfalz

Neuer Pastoralreferent stellt sich den Pfarreien Brand und Nagel vor

Der neue Pastoralreferent Maximilian Pravida.
von Bertram NoldProfil

Nachdem Gemeindereferentin Bettina Rögner im Juli aus der Pfarreiengemeinschaft Brand-Nagel verabschiedet worden war, trat im September Maximilian Pravida seine neue Stelle als Pastoralreferent für beide Pfarreien an. Sein erster Gottesdienst, den er mitgestaltete, war die Erstkommunion in Brand. Die Vorbereitungen waren noch unter Bettina Rögner angelaufen, Maximilian Pravida setzte sie fort und wirkte auch bei der Gottesdienstgestaltung mit.

In einer gemeinsamen Sitzung stellte er sich nun auch den beiden Pfarrgemeinderäten aus Brand und Nagel vor. Bisher war Pravida in Vohenstrauß tätig. Nun pendelt er zwischen seinem Dienstort und seinem Heimatort Pressath, wo er auch wohnt. Diese Nähe zu seiner Heimat schätzt er. Er freut sich auf die Zusammenarbeit und ist gespannt, wie alles wird. Auf eine Frage im Pfarrgemeinderat erklärte er, dass Pastoralreferenten diplomierte Theologen sind und in diesem Fach das gleiche Studium absolvieren wie die Priester. Gemeindereferentinnen und -referenten durchlaufen eine Fachhochschulausbildung. Maximilian Pravida wird zuerst alle Gremien und Teams wie Mini-Kirche und Familiengottesdienst-Team und andere besuchen, um sich ein Bild von den Pfarreien zu machen.

Geäußert wurde bei der Sitzung die Bitte um ein verstärktes Angebot an Gesprächsabenden. Weiter wurde im Pfarrgemeinderat über den Rorategang gesprochen. Er findet am ersten Adventsonntag statt. Gelaufen wird von Brand nach Nagel. Abmarsch ist um 16 Uhr. Ob nach dem Gottesdienst ein Treffen im Pfarrheim stattfindet, wurde offengelassen. Die Entwicklung bezüglich Corona wird abgewartet. Da die Pfarrwallfahrt in diesem Jahr ausfiel, wurde vorgeschlagen, diese bereits geplante Fahrt am 16. Mai 2021 so zu veranstalten, wie für 2020 geplant.

Pater Joy gab bekannt, dass das Erntedankfest am Samstag, 3. Oktober, in beiden Pfarreien stattfindet, weil am Sonntag, 4. Oktober, um 10 Uhr der Dankgottesdienst für alle Erstkommunionkinder aus Brand und Nagel in Nagel gehalten wird. Für die Pfarrei Brand bat Jutta Graf um Obst, Blumen und Getreide für die Gestaltung des Erntedankaltars. Helfer sind am Freitag vorher ab 16 Uhr willkommen. Die Caritas-Sammlung 2020 soll so erfolgen, dass Spenden-Tütchen in den Pfarrbrief gelegt werden. Zur Abgabe werden abschließbare Wahlurnen mit einem Plakat und einem Hinweis auf die Spende in den Kirchen aufgestellt. Das Fronleichnamsfest 2021 wird in Nagel stattfinden. Zuletzt lud der neue Pastoralreferent zu einem Imbiss ein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.