07.07.2020 - 15:26 Uhr
BrandOberpfalz

Für Bauindustrie und Jugend

In einer Sitzung mit dem Vorstand hat sich der Stiftungsrat der Rainer-Markgraf-Stiftung nach dem Ausscheiden von drei Mitgliedern neu konstituiert. Zum Vorsitzenden des Gremiums wird Liborius Gräßmann gewählt.

In einer gemeinsamen Sitzung mit dem Vorstand hat sich der Stiftungsrat neu konstituiert. Liborius Gräßmann (links) ist neuer Vorsitzender des Gremiums. Zusammen mit Prof. Dr. Christiane Fritze (Mitte) und Tobias Reiß (rechts) hat das Gremium Hans-Jochen Becker als Vertreter des Firmenbeirats in den Stiftungsrat berufen.
von Externer BeitragProfil

Nach Ablauf einer ersten Amtszeit von fünf Jahren sind Irene Markgraf, Marc Brune und Hans-Jochen Becker aus dem Stiftungsrat ausgeschieden. Für die drei noch amtierenden Mitglieder des Stiftungsrates stand jetzt die wichtige Aufgabe der Konstituierung an. Dazu haben sich am 29. Juni 2020 Liborius Gräßmann, Prof. Dr. Christiane Fritze und Tobias Reiß in Bayreuth getroffen. Liborius Gräßmann ist Geschäftsführer der Bauunternehmung Markgraf und vorrangig für den kaufmännischen Bereich des Unternehmens mit Sitz in Bayreuth verantwortlich. Im März 2019 wurde er in den Stiftungsrat berufen, damit ein Mitglied der Geschäftsleitung dem Stiftungsrat angehört. Im Sommer des vergangenen Jahres wurde die Präsidentin der Hochschule Coburg, Prof. Dr. Christiane Fritze in das Gremium berufen. Sie repräsentiert die Bildungs- und Hochschullandschaft der Region im Stiftungsrat. Im Herbst 2019 wurde zuletzt der Landtagsabgeordnete Tobias Reiß in den Stiftungsrat berufen.

Im Rahmen einer gemeinsamen Sitzung mit dem Stiftungsvorstand hat sich der Stiftungsrat konstituiert und Liborius Gräßmann zum Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertretung übernimmt Tobis Reiß. Zudem wurde H.-Jochen Becker erneut in den Stiftungsrat berufen. Er ist Mitglied des Firmenbeirats der Unternehmensgruppe Markgraf und wurde bereits 2015 von Irene Markgraf in den Stiftungsrat berufen. Gemäß Stiftungssatzung soll ein Mitglied des Firmenbeirats auch im Stiftungsrat vertreten sein. Diese Aufgabe nimmt H.-Jochen Becker wahr. Somit gehören dem Stiftungsrat jetzt vier Mitglieder an. Die beiden Gremien von Stiftungsrat und Stiftungsvorstand freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit, um die Zukunft des Familienunternehmens zu sichern und geeignete Projekte für die Stiftungsarbeit auszuwählen.

Nach dem Tod von Rainer W. Markgraf 2015 war es die Aufgabe seiner Witwe Irene Markgraf, einen Stiftungsrat zu berufen. Sie selbst übernahm den Vorsitz des Stiftungsrates. Nach einer Amtszeit von 5 Jahren zieht sie sich jetzt aus dem Stiftungsrat zurück: „Ich freue mich, die Zukunft der Stiftung und des Unternehmens in die Hände verantwortungsbewusster Mitglieder des Stiftungsrates zu geben, die wir in den letzten Jahren satzungsgemäß neu berufen haben.“ Der langfristige Erhalt der Bauunternehmung und die Förderung der leistungsstarken Jugend in der Region liegen ihr besonders am Herzen. Sie dankt allen, die nach dem Tod ihres Mannes dazu beigetragen haben, den Stifterwillen in die Umsetzung zu bringen. Sie selbst brachte 2017 die noch bei der Familie verbliebenen 33% der Unternehmensanteile in die Stiftung ein.

Der Stiftungsrat der Rainer Markgraf Stiftung

Rainer W. Markgraf (1956-2015) hat die gemeinnützige Stiftung am 1. Juli 2014 errichtet. Mit den Stiftungsmitteln werden Bildung, Wissenschaft und Forschung in den Regionen Oberfranken und Oberpfalz gefördert. Der Stiftungsrat ist gemäß Satzung der Rainer Markgraf Stiftung ein Organ der Stiftung und überwacht deren Verwaltung. Für die eigentliche Verwaltung ist der Stiftungsvorstand verantwortlich.

Im engen Austausch werden in den gemeinsamen Sitzungen von Stiftungsvorstand und Stiftungsrat Grundsatzentscheidungen zur Förderpolitik der Stiftung getroffen und über die Anlage des Stiftungsvermögens entschieden. Da die Stiftung alleiniger Gesellschafter der Bauunternehmung W. Markgraf GmbH & Co KG ist, liegen auch grundsätzliche Fragen zur Unternehmenspolitik in der Verantwortung des Stiftungsrates.

www.rainer-markgraf-stiftung.de

Weitere Infos über die Markgraf-Stiftung

Speinshart
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.