08.10.2019 - 14:40 Uhr
BrandOberpfalz

Benefiz-Konzert am Kirchweihsonntag

"CantArt" kommt nach Brand. Der Erlös geht an Kinder in Südafrika

von Bertram NoldProfil

Zu einem Benefiz-Konzert am Kirchweihsonntag mit der Gruppe „CantArt“ aus Neustadt an der Waldnaab lädt der Kulturelle Förderkreis ein. „CantArt“ besteht seit 2004, dem Chor gehören derzeit acht Frauenstimmen und drei Männerstimmen an. Die jungen Leute machen es sich zum Ziel, die Frohbotschaft der Bibel in neuen Worten und in Dur und Moll in die Welt zu tragen. Gerne singt „CantArt“ Lieder in verschiedenen Sprachen: italienisch, afrikanisch, englisch. Einzelne Lieder hat Leiterin Elisabeth König selbst geschrieben. Einmal wöchentlich ist Probe, dabei kommt die Freude am Singen nicht zu kurz. Instrumental ist der Chor mit Gitarre, zwei Querflöten und Blockflöte besetzt.

Der Eintritt ist frei. Spenden, um die am Ausgang gebeten wird, gehen über Schwester Ecclesia Gruber in Mallersdorf an deren leibliche Schwester Kristin, die in der Mission in Südamerika tätig ist. Dort kümmert sie sich vor allem um Kinder, damit diese die vorgeschriebene Schulkleidung bekommen, um zur Schule gehen zu dürfen. Die Kinder wohnen in Hütten, eine große Zahl lebt ohne Eltern, weil diese an AIDS gestorben sind. Zugang zu sauberem Trinkwasser haben die Kinder nicht. Bildung ist die einzige Möglichkeit, der Armutsspirale zu entkommen und sich eine neue Perspektive für eine bessere Zukunft zu schaffen. Das Konzert findet in der Pfarrkirche statt, Beginn ist um 16 Uhr.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.