09.08.2020 - 12:46 Uhr
BärnauOberpfalz

Stellvertretende Schulleiterin in Bärnau startet mit Geschenken in Ruhestand

Die stellvertretende Leiterin der Bärnauer Grundschule, Marianne Schmidt, geht in den Ruhestand. Bei der Abschiedsfeier durfte sich die beliebte Pädagogin über viele Dankesworte und Geschenke freuen.
von Externer BeitragProfil

Gleich zwei Mal wurde die beliebte Lehrerin und stellvertretende Schulleiterin Marianne Schmidt von der gesamten Schulfamilie der Grundschule Bärnau in den Ruhestand verabschiedet. Damit alle Schüler und Schülerinnen sich an der Feier beteiligen konnten, musste sie wegen der geltenden Sicherheitsmaßnahmen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen stattfinden. Marianne Schmidt hatte wegen der Corona-Situation nicht mit einer Abschiedsfeier gerechnet und war deshalb doppelt überrascht. Gerührt verfolgte sie die einzelnen Beiträge der Klassen und die Reden der geladenen Gäste.

Am ersten Tag überbrachten die Sprecherin des Elternbeirats, Andrea Benesch, und die Klassenelternsprecherin der 1. Klasse, Sandra Frank, im Namen aller Eltern gute Wünsche und herzlichen Dank für alles. Am zweiten Tag erfolgte der offiziellere Teil, an dem ihr die Urkunde zur Versetzung in den Ruhestand überreicht wurde. Auch der Bürgermeister von Bärnau, Alfred Stier, bedankte sich für das Engagement und die geleistete Arbeit. Er hob hervor, dass Marianne Schmidt für ihr pädagogisches Geschick und ihre wohlwollende Art von allen Schülern und Eltern stets sehr geschätzt wurde.

Zu ihrer großen Freude übernahm an beiden Tagen der ehemalige Rektor, Ulrich Sangl, in altbewährter humorvoller Art die Moderation der Feierlichkeiten. In Reimform führte er musikalisch untermalt durch das abwechslungsreiche Programm, in dem die Schüler und Schülerinnen die vielfältigen Interessen von Marianne Schmidt durch passende Beiträge darstellten. Bepackt mit vielen Geschenken für einen gelungenen Start in den Ruhestand bedankte sie sich bei allen Kindern und dem Kollegium für die gelungene Überraschung.

Verabschiedungsfeier an der Grundschule Bärnau.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.