19.07.2020 - 13:26 Uhr
BärnauOberpfalz

Kinder jetzt mit Führerschein für Bücherei Bärnau

Die Vorschüler erlebten ein spezielles „Lese-Picknick“ am Moorweiher. Dabei gab es unterhaltsame Geschichten zu Themen wie Freundschaft, Aufräumen und Zahnarztbesuch.

Das Büchereiteam veranstaltete ein Lese-Picknick mit den Kindergartenkindern.
von Lena Schulze Kontakt Profil

Den Bücherei-Führerschein mit dem Namen „Ich bin ein Büchereifuchs“ gibt es erst seit einem knappen Jahr in dieser neuen Form. Dabei sind drei Termine vorgesehen, bei denen die Kinder „ihre“ Bibliothek kennenlernen. Altersgerecht werden auch die geltenden Regeln, Öffnungszeiten und Gebühren vorgestellt.

In Bärnau nutzten interessierte Buben und Mädchen diese Möglichkeit. Da aufgrund der aktuell geltenden Corona-Bestimmungen derzeit keine Veranstaltungen in den Räumen der Bücherei möglich sind, wurde der letzte Termin als „Lesepicknick“ im Freien durchgeführt.

Die Vorschulkinder aus den drei Gruppen des Kindergartens und ihre Begleitpersonen wurden abgeholt und zum Bärnauer Moorweiher begleitet. Dort setzten sie sich entsprechend ihrer Gruppe auf drei Picknickdecken und verspeisten erst einmal ihre mitgebrachte Brotzeit. So gestärkt freuten sie sich sehr bei der Entdeckung, dass auch das ihnen bereits bekannte Büchereimaskottchen, die Schildkröte Lexi, mit von der Partie war. Im Laufe des Vormittags wurden vier Büchern vorgelesen. Los ging’s mit „Das hier ist doch kein Dschungel“ (Thema Aufräumen) und „Roberta & Henry“ (Thema Freundschaft), dann durfte mit der Reimgeschichte „Echte Bären fürchten sich nicht“ ein Buch zum Thema Ängste nicht fehlen. „Der große Zahnputztag im Zoo“ wurde ausgewählt, weil die Kinder in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie auch auf den geplanten Ausflug zum Zahnarzt verzichten mussten. Kerstin Daubitzer von der Bücherei hatte sich entsprechend thematisch vorbereitet und kleine Geschenke organisiert. So bekamen die Kinder als offiziellen Abschluss ihre Teilnahmeurkunden, ein kleines Büchlein zum Thema Zähneputzen und eine Geschenktüte mit Zahnbürsten, Zahncreme und einer kleinen Aufmerksamkeit zum Schulstart. So ging für die 14 Vorschulkinder ein tierisch schöner und sonniger Vormittag am Bärnauer Moorweiher zu Ende.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.