25.02.2021 - 16:08 Uhr
Bad NeualbenreuthOberpfalz

Videokonferenz mit dem Bürgermeister von Bad Neualbenreuth

Der obligatorische Besuch im Rathaus musste in diesem Jahr ausfallen. Stattdessen behandelte die Klasse 3/4 der Grundschule das Thema im Distanzunterricht.

Zur Videokonferenz der Grundschule Bad Neualbenreuth war Bürgermeister Klaus Meyer als besonderer Gast eingeladen worden.
von Externer BeitragProfil

Im Heimat- und Sachkundeunterricht an der Grundschule Bad Neualbenreuth haben die Mädchen und Buben der Klasse 3/4 der Grundschule Bad Neualbenreuth eine Videokonferenz mit Bürgermeister Klaus Meyer abgehalten. Die Schaltung war der Ersatz für den Besuch im Rathaus, der dieses Jahr nicht möglich war.

Den Rathauschef hatte Lehrerin Alexandra Hecht als besonderen Gast zur wöchentlichen Videokonferenz eingeladen. "Bürgermeister Klaus Meyer nahm sich Zeit für alle Fragen der Schülerinnen und Schüler", heißt es in der Pressemitteilung.

"Er erklärte anschaulich die vielen Aufgaben eines Bürgermeisters und berichtete auch von seinem persönlichen Werdegang." Am Schluss zeigte Meyer den Kindern seine Bürgermeisterkette und appellierte an die Schüler, sich später in der Gemeinde einzubringen.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.