26.11.2020 - 11:12 Uhr
AuerbachOberpfalz

Raiffeisenbank spendet für Maffei-Förderverein

Vorstand Frank Eckhard Kirchhof (links) und Regionalleiter Hermann Maul (Zweiter von links) überreichten in der Auerbacher Hauptgeschäftsstelle einen Spendenschenk in Höhe von 2000 Euro an den Zweiten Maffei-Vorsitzenden Matthias Regn (Zweiter von rechts), der von Kassier Hans Kormann (rechts) begleitet wurde.
von Externer BeitragProfil

Auch in schwierigen Zeiten steht die Raiffeisenbank Auerbach-Freihung e.G. an der Seite des Auerbacher Fördervereins Maffeispiele, heißt es in einer Pressemitteilung der Bank. Vorstand Frank Eckhard Kirchhof und Regionalleiter Hermann Maul überreichten in der Auerbacher Hauptgeschäftsstelle einen Spendenschenk in Höhe von 2000 Euro an den Zweiten Maffei-Vorsitzenden Matthias Regn, der von Kassier Hans Kormann begleitet wurde. Die Raiffeisenbank fördert damit in diesem Jahr die Neugestaltung der Museumspräsentation, die teilweise digitalisiert wird. Allgemein bedauert wurde die Absage der Bergwerksweihnacht, deren Erlös jedes Jahr für den ehrenamtlichen Betrieb des Bergbaumuseums Maffeischächte verwendet wird, wie es hieß. 

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.