01.12.2020 - 16:37 Uhr
AuerbachOberpfalz

Kaminbrand verursacht 20.000 Euro Schaden

Von einem gemütlichen Feuer am Kamin kann hier nicht die Rede sein. In Auerbach setzte am Montag ein Kaminofen die Zimmerdecke in Brand. Den Bewohnern ist dabei zum Glück nichts passiert.

Symbolbild
von Caroline Keller Kontakt Profil

Ein Kaminbrand am Montag, 30. November, gegen 20.15 Uhr in der Kirchstraße verursachte einen Schaden von 20.000 Euro. Nach dem Anschüren eines Feuers im Kaminofen brannte es in der Zimmerdecke des Wohnzimmers. Das teilt die Auerbacher Polizei in ihrem täglichen Bericht mit.

Die Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen. Die Bewohner des Hauses blieben nach Angaben der Beamten unverletzt.

Ein Roboter fängt Feuer

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.