08.06.2020 - 11:35 Uhr
AuerbachOberpfalz

Frankenpfalz legt Ausbildungsplatzbroschüre neu auf

60 Betriebe machen Angebote in 55 verschiedenen Berufsfeldern.

Einblicke in die Ausbildungsplatzbroschüre 2020/2021 der Frankenpgfalz.
von Externer BeitragProfil

Mit der Coronapandemie befinden wir uns aktuell in einer herausfordernden Situation. Trotzdem oder gerade deswegen will die Frankenpfalz, in der Gemeinden des oberpfälzisch-fränkischen Grenzgebiets kooperieren, daran festhalten, Schulabgänger und Betriebe zusammenzubringen.

Jährlich erscheint eine Ausbildungsplatzbroschüre, die an der Schwelle von der Schule zum Beruf Rat und Hilfe bieten will. Möglich wird dies durch die Mitarbeit von knapp 60 Betrieben. Für die aktuelle Auflage meldeten sie rund 165 Praktikumsplätze und gut 185 Ausbildungsstellen in 55 verschiedenen Berufen. Zur besseren Übersichtlichkeit wurden die Angebote dieses Jahr nach Berufsfeldern geordnet. Gedruckte Exemplare wird es dieses Jahr zwar nicht geben, aber wer Interesse hat und auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für 2021 oder einer Praktikumsstelle für dieses Jahr ist, kann sich die Broschüre herunterladen.

Das Angebot deckt die Mitgliedsgemeinden der kommunalen Arbeitsgemeinschaft ab: Stadt Auerbach, Stadt Betzenstein, Gemeinde Hartenstein, Gemeinde Hirschbach, Markt Königstein, Markt Neuhaus an der Pegnitz, Markt Plech und Stadt Velden. Da die Frankenpfalz für ihre Ausbildungsplatzbroschüre auch mit dem Arbeitskreis Schule-Wirtschaft Pegnitz-Auerbach zusammenarbeitet, sind auch Angebote aus dem Pegnitzer Raum enthalten.Download der Broschüre unter:

Hier geht's zum Download der Ausbilungsplatzbroschüre

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.