28.04.2021 - 19:47 Uhr
AuerbachOberpfalz

Autofahrer auf Bundesstraße 470 alarmieren Feuerwehr wegen brennender Hecke

Von der Bundesstraße 470 war der Brand auf Höhe des Auerbacher Ortsteils Reichenbach gut zu sehen. Autofahrer verständigten die Feuerwehr. Eine Hecke hatte auf einer Länge von 100 Metern Feuer gefangen.

Eine Hecke bei Reichenbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) war in Brand geraten. Die Feuerwehren aus Auerbach und Zogenreuth brachten den Brand unter Kontrolle.
von Andrea Mußemann Kontakt Profil

Autofahrern fiel der Brand in Sichtweite der Bundesstraße 470 auf der Höhe des Auerbacher Ortsteils Reichenbach sofort auf. Mehrfach gingen am Mittwoch gegen 18 Uhr die Meldungen bei der Integrierten Leitstelle Amberg ein. Eine Hecke brannte auf einer Länge von 100 Metern. Die Feuerwehren Auerbach und Zogenreuth brachten den Brand innerhalb einer halben Stunde unter Kontrolle. Verkehrsbehinderungen gab es nicht, die Ursache ist noch unklar.

Am Ostermontag brennt in Auerbach ein Wohnhaus

Auerbach

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.