23.10.2020 - 16:05 Uhr
AmmerthalOberpfalz

Junge Union gründet sich in Ammerthal

Ein Ortsverband der Jungen Union haben junge Leute in Ammerthal gegründet. Zu ihrem Vorsitzenden wählten sie Johannes Weiß, zur Stellvertreterin Sarah Graf.

Junge Bürger von Ammerthal haben in ihrer Gemeinde einen Ortsverband der JU gegründet
von Autor OEProfil

"Wir werden uns für die Belange der jungen Generation einsetzen", lautet das Ziel der Mitglieder der neu gegründeten Jungen Union (JU) in Ammerthal. Dieser Aussage stimmte CSU-Ortsvorsitzender und Gemeinderat Robert Weiß zu: "Die jungen Leute sollen in Ammerthal eine Stimme haben." Zum Vorsitzenden der JU Ammerthal wurde Johannes Weiß gewählt. Seine Stellvertreterin ist Sarah Graf, Schatzmeister Julian Kunz, Schriftführer Stephan Knorr und Beisitzer sind Bianka Götz und Kilian Lehmeier. Bürgermeister Anton Peter lobte das Engagement der jungen Leute. Es sei wichtig, dass sie sich für ihre Heimatgemeinde einsetzten, sagte er.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.