09.10.2020 - 10:08 Uhr
AmmerthalOberpfalz

Ammerthaler Gemeinderäte einig: Kindergarten hell und großzügig

Die Gemeinderäte sind sich zusammen mit Bürgermeister Anton Peter (hinten, Vierter von links) und Kindergartenleiterin Katharina Reiff (vorn, Zweite von links) einig: In diesem Kindergarten und der Krippe können sich die Kinder wohlfühlen.
von Autor OEProfil

Kindergartenleiterin Katharina Reiff hat den Ammerthaler Gemeinderat zu einer Besichtigung der neuen Krippe und des neuen Kindergartens eingeladen. Die Räte waren begeistert vom Ergebnis des Umbaus. Besonders die Helligkeit und die Großzügigkeit der Räume wurde einmütig gelobt. Bei der Abnahme durch das Jugendamt sei betont worden, so berichtete Bürgermeister Anton Peter, dass der Umbau keinesfalls wie eine Übergangslösung aussehe und es jederzeit mit anderen Kindertagesstätten aufnehmen könne. Der Umbau in der ehemaligen Bankfiliale sei sehr gut gelungen, sagte Peter, ebenso die Lösung mit dem Spielplatz im Pfarrgarten. Am Freitag, 16. Oktober, werden Kindergarten und Krippe im kleinen Kreis durch Pfarrer Klaus Hausmann eingeweiht. Im November soll dort für die Bürger ein Tag der offenen Tür stattfinden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.