25.07.2021 - 14:26 Uhr
AmbergOberpfalz

Ohne Grund vom Fahrrad gezogen: Polizei in Amberg sucht Zeugen

Warum ein 48 Jahre alter Amberger in der Nacht zum Sonntag im Mühlhof offenbar grundlos von seinem Rad gezogen wurde, ist nicht bekannt. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Amberger Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich in der Nacht zum Sonntag, 25. Juli, im Amberger Mühlhof ereignet hat.
von Thomas Kosarew Kontakt Profil

Ein 48-jähriger Amberger befuhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 1.30 Uhr mit seinem Fahrrad den Mühlhof. Als er an einer fünfköpfigen Personengruppe vorbeifuhr, wurde er laut Angaben der Amberger Polizei von einer Person aus dieser Gruppe ohne erkennbaren Grund vom Fahrrad gezogen. Dabei erlitt der Amberger eine Gesichtsverletzung, die ärztlich versorgt werden musste. Die Gruppe entfernte sich in unbekannte Richtung. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Amberg unter Tel. 09621/890-320 in Verbindung zu setzen.

Amberg: Älteres Ehepaar fällt fast auf Schock-Anruf hereinn

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.