26.10.2020 - 12:58 Uhr
AmbergOberpfalz

Motorradfahrer misslingt Kunststück

Dieses Kunststück ging gründlich in die Hose: Ein Motorradfahrer hat in Amberg die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, als er vor Publikum auf dem Hinterrad fahren wollte.

von Stephanie Wilcke Kontakt Profil

Auf dem Parkplatz in der Fuggerstraße in Amberg wollte am Samstagabend ein Motorradfahrer seine Kunstfertigkeit unter Beweis stellen: Vor dem versammelten Publikum wollte auf dem Hinterrad fahren, was ihm aber gehörig misslang, wie die Polizei mitteilt.

Er verlor die Kontrolle über sein Motorrad und schlitterte auf zwei geparkte Fahrzeuge seiner Zuschauer. Zum Glück verletzte er sich nur leicht und der Schaden von gut 3000 Euro fällt ebenfalls nicht allzu hoch aus, berichten die Beamten.

Ein Abend lang auf Streife mit der Polizei

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.