03.05.2021 - 15:47 Uhr
AmbergOberpfalz

Jugendliche beschädigen Verteilerkasten in Amberg

Am Freitagabend warfen zwei junge Männer in Amberg einen Verteilerkasten um. Die Polizei konnte die Täter nicht fassen. Eine Gruppe Jugendlicher verhielt sich jedoch sehr auffällig.

Ein beschädigter Verteilerkasten rief in Amberg die Polizei auf den Plan.
von Mareike Schwab Kontakt Profil

Zwei junge Erwachsene drückten am Freitagabend, 30. April, gegen einen Verteilerkasten, der dadurch aus der Fixierung am Boden brach. Am Lebensmitteldiscounter in der Köferinger Straße, unweit vom Tatort entfernt, stellte die Polizei kurz darauf eine Personengruppe fest. Beim Erblicken der Streife nahmen die Tatverdächtigen jedoch sofort Reißaus und flüchteten in alle Himmelsrichtungen. "Ein Tatzusammenhang gilt demnach als wahrscheinlich", heißt es im Bericht der Amberger Polizei. Am Verteilerkasten entstand ein Schaden von 500 Euro.

Mann beleidigt Fußgänger in Amberg

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.