05.01.2021 - 11:55 Uhr
AmbergOberpfalz

Feuerwehr rückt in Amberg mit Drehleiter aus

Starke Rauchentwicklung rief am Montagabend die Feuerwehr in Amberg auf den Plan. Auslöser war ein Kaminbrand.

Die Amberger Feuerwehr wurde am Montag zu einem Einsatz in der Ludwig-Richter-Straße gerufen.
von Miriam Wittich Kontakt Profil

Ein Kaminbrand mit starker Rauchentwicklung sorgte am späten Montagabend, 4. Januar, in der Ludwig-Richter-Straße in Amberg für Aufregung. Die Feuerwehr rückte laut Polizeibericht mit der Drehleiter aus. Vor Ort gaben die Einsatzkräfte aber schnell Entwarnung. "Kein Feuer außerhalb des Kamins", lautete die Meldung. Und nachdem die Feuerwehr diesen abgekühlt hatte, konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

"Vermutlich war der Kamin verstopft gewesen, obwohl er kürzlich erst gekehrt wurde", teilt die Polizeiinspektion Amberg am Dienstag mit. Außer ein paar Rissen im Putz des Kamins entstand kein nennenswerter Schaden und alle Beteiligten blieben unverletzt.

Feuerwehr Amberg stellt in einem Video ihren Teleskop-Gelenkmast vor

Amberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.