05.05.2021 - 15:14 Uhr
AmbergOberpfalz

22 Viertklässler feiern in Amberger Pfarrei Dreifaltigkeit Erstkommunion

Normalerweise hätten die diesjährigen Viertklässler bereits im vergangenen Jahr ihre Erstkommunion gehabt. Die Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit in Amberg musste die aber wegen der Corona-Pandemie verschieben. Nun wurde das Fest nachgeholt.

Die 22 Erstkommunikanten der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit in Amberg.
von Adele SchützProfil

Die Hoffnung, 2021 ein Kommunionfest wie gewohnt ohne Corona begehen zu können, wurde nicht erfüllt. Die Pandemie sorgt auch in diesem Jahr noch für eine Ausnahmesituation. In der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit in Amberg suchten Pfarrer Ludwig Gradl und Gemeindereferent Anton Rauch deshalb nach neuen Wegen, den Kindern die Feier der Erstkommunion zu ermöglichen. Unter dem Motto „Jesus ist der Weinstock, wir sind die Reben“ empfingen schließlich 22 Kinder Corona-konform das Sakrament der Eucharistie. Den feierlichen Gottesdienst gestaltete Kirchenmusiker Christian Farnbauer mit einer kleinen Band musikalisch.

Eltern hatten an Stelle der Predigt ein Sprechspiel vorbereitet, in dem aufgezeigt wurde, warum es wichtig ist, sich als Rebe nicht vom Weinstock zu entfernen. Am Nachmittag trafen sich die Erstkommunionkinder nochmal zu einer kleinen Dankandacht, in der auch Gegenstände gesegnet wurden.

Im Vorfeld hatten Gemeindereferent Rauch und Religionslehrerin Regina Reichl die Familien in Weggottesdiensten und Familiengesprächen auf diesen wichtigen Tag vorbereitet. „Dabei konnte sehr wenig in Präsenz veranstaltet werden, vieles musste online laufen. Doch auch daran hat man sich mit der Zeit gewöhnt, nachdem uns Corona ein Jahr lang ein grundsätzliches Umdenken gelehrt hat", erzählt Anton Rauch. Den Erstkommunionausflug holen die Kommunionkinder nach, sobald es wieder möglich ist.

Ein Gottesdienst in der Dreifaltigkeitskirche per Videostream

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.