09.09.2021 - 12:46 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Schulanfang an der Grundschule Altenstadt/WN

Die Altenstädter Kinder starten ins neue Schuljahr.
von Werner SchmolaProfil

Mit 8 Klassen und 176 Schülern startet die Grundschule Altenstadt am Dienstag, 14. September, ins neue Schuljahr. Am ersten Schultag beginnt der Unterricht für die zweiten bis vierten Klassen um 8 Uhr. Unterrichtsende ist um 11.15 Uhr. Die Schulanfänger der Klasse 1a beginnen ihren ersten Schultag um 8.15 Uhr, die Abc-Schützen der Klasse 1b folgen um 9.30 Uhr. Treffpunkt ist jeweils im Pausenhof der Grundschule. Am Mittwoch endet der Unterricht für alle Klassen um 11.15 Uhr. Ab Donnerstag findet Unterricht nach Stundenplan statt. Alle Buslinien fahren regulär nach der 4. und 6. Stunde.

Folgende Lehrkräfte leiten die Klassen: 1a: Ulrike Brandl-Pawlick; 1b: Anna-Maria Pilz; 2a: Roswitha Kurz; 2b: Linda Sertl; 3a: Esther Dremel; 3b: Daniela Beierl; 4a: Simone Sailer sowie 4b: Thomas Gallesdörfer. Das Lehrerkollegium um Rektorin Doris Bodensteiner und Konrektorin Elisabeth Kroeker wird ergänzt durch die Förderlehrerin Maria Schmid. Für den Religionsunterricht sind Pfarrer Thomas Kopp und Claudia Stöckl (katholische Religion) sowie Lydia Engelhardt und Manuela Göldner-Gruber (jeweils evangelische Religion) zuständig. Als Fachlehrkräfte für Werken und Gestalten sind Edeltraud Fichtner, Kerstin Bauer, Renate Kurz und Michaela Zeitler tätig. Tschechisch-Unterricht erteilt Katerina Wimmer. Als Drittkraft ist Carina Völkl eingesetzt. Jugendsozialarbeiterin Katharina Groß steht den Schülern, Eltern und Lehrkräften unterstützend und beratend zur Seite.

Offene Ganztagsschule: ie Kinder, die bei Learning Campus angemeldet sind, können bereits ab dem ersten Schultag betreut werden. Nähere Informationen bei der Standortleitung Kerstin Sommermann.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.