22.05.2020 - 12:02 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Neue Mensa an der Altenstädter Mittelschule

In der Offenen Ganztagsschule an der Mittelschule in Altenstadt werden die Schüler schulisch unterstützt und betreut. In der nun neu gestalteten Mensa können sich die Kinder auch wohlfühlen

In der neuen Mensa können sich die Schüler wohlfühlen.
von Johann AdamProfil

Im Zuge umfangreicher Umbau- und Renovierungsarbeiten entstand an der Mittelschule Altenstadt auch eine neue Mensa für die Offene Ganztagsschule (OGTS). Das Team von LearningCampus, Kooperationspartner für die OGTS, freut sich zusammen mit den Schülern darauf, endlich die neue Mensa in Beschlag nehmen zu können.

Die Offene Ganztagsschule ist ein freiwilliges schulisches Angebot der ganztägigen Förderung und Betreuung von Schülern der Jahrgangsstufen 5 bis 10. Der Unterricht an der Offenen Ganztagsschule findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem planmäßigen Unterricht die Ganztagsangebote.

Zur familiengerechten Förderung und Betreuung gehören die Mittagsverpflegung in der neuen Mensa, Hausaufgabenbetreuung und Fördermaßnahmen und Freizeitangebot mit sportlichen, musischen und gestalterischen Aktivitäten.

Die Offene Ganztagsschule bietet von Montag bis Donnerstag ab Unterrichtsende bis 16 Uhr Bildungs- und Betreuungsangebote (wöchentlich mindestens zwölf Stunden). Dieses Angebot ist für die Eltern kostenfrei (außer Mittagessen). Die Eltern haben die Möglichkeit, ihre Kinder nur für bestimmte Tage anzumelden, Minimum zwei Nachmittage oder sechs Wochenstunden. Um die Planbarkeit zu erleichtern, muss die Anmeldung verbindlich für ein ganzes Schuljahr folgen.

Weitere Informationen enthalten die Eltern direkt an der Mittelschule Altenstadt. Das Sekretariat ist täglich besetzt von 7.30 bis 10.30 Uhr. Infos zur Schule telefonisch unter 09602/5420 oder per Mail an ms-altenstadt[at]t-online[dot]de

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.