31.08.2020 - 09:58 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Grundschule bekommt neuen Hausmeister

Thomas Richtmann übernimmt

Zweiter Bürgermeister Dominik Bachnagel (links) begrüßte zusammen mit Schulleterin Doris Bodensteiner und Geschäftsleiter Rüdiger Fuhrmann den neuen Hausmeister der Grundschule Thomas Richtmann (Zweiter von links).
von Werner SchmolaProfil

Schüler und Lehrer werden ihn häufig zu Gesicht bekommen: Thomas Richtmann ist der neue Hausmeister in der Altenstädter Grundschule. Zweiter Bürgermeister Dominik Baschnagel wünschte ihm einen guten Start. Auch Schulleiterin Doris Bodensteiner und Geschäftsleiter Rüdiger Fuhrmann hießen Richtmann willkommen.

Der neue Hausmeister stammt aus Altenstadt/WN. Er ist 51 Jahre alt und gelernter Spengler. Unter anderen arbeitete er aber auch als Dachdecker, Heizungsbauer oder Betriebsschlosser. "Er ist praktisch ein Allrounder, eben wie es sich für einen Hausmeister gehört", meinte Baschnagel. Momentan wird Richtmann, den viele unter seinem Spitznamen „Buutz“ kennen, vom bisherigen Hausmeister Wolfgang Bäumler eingearbeitet, der dann im Frühjahr 2021 in den Ruhestand geht.

Zweiter Bürgermeister Dominik Baschnagel begrüßt Thomas Richtmann (rechts) mit einer kleinen Schultüte als neuen Hausmeister der Grundschule.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.