05.08.2021 - 11:11 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Bauarbeiten auf der B 22 zwischen Wendersreuth und Altenstadt/WN problemlos gestartet

Die Arbeiten auf der Bundesstraße 22 zwischen Wendersreuth und Altenstadt/WN laufen planmäßig. Dauerregen während der gesamten Bauphase könnte allerdings Probleme bereiten.

Die Bauarbeiten auf der B22 zwischen Wendersreuth und Altenstadt/WN sind planmäßig gestartet. Bisher gibt es noch keine Probleme.
von Thorsten Schreiber Kontakt Profil

Seit Montag laufen die Bauarbeiten auf der Bundesstraße 22 zwischen Wendersreuth und Altenstadt/WN. Laut Abteilungsleiter Felix Steghöfer vom Staatlichen Bauamt Amberg-Sulzbach ist die Maßnahme planmäßig gestartet. Regen an einzelnen Tagen so wie am Mittwoch würden keine Probleme bereiten. "Wenn es die ganzen vier Wochen regnen würde, würde es schwierig", sagt Steghöfer. "Dann könnte es zu Verzögerungen kommen." Bis voraussichtlich 28. August wird die beschädigte Asphaltdeckschicht wird auf einer Länge von circa 4,3 Kilometern ersetzt. Zudem werden in Teilbereichen die darunterliegende Tragschicht und die Entwässerung verbessert. Die Maßnahme kostet rund eine Million Euro.

Um die Beeinträchtigungen für den Verkehr zu minimieren, sind mehrere Bauphasen nötig. Eine Vollsperrung nördlich des Parkplatzes bei Wendersreuth bis zur Einmündung der Kreisstraße NEW 2 nach Parkstein ist bis voraussichtlich 16. August nötig. Danach ist im zweiten Bauabschnitt eine weitere Vollsperrung nördlich des Parkplatzes bei Wendersreuth bis zur Anschlussstelle Altenstadt/WN geplant. Die Umleitung wird großräumig von Erbendorf kommend über die Staatsstraße 2181 auf die Anschlussstelle Windischeschenbach der A 93 ausgeschildert, in der Gegenrichtung analog.

Weiterer Bericht über die Baumaßnahme mit Karte der Umleitungen

Weiden in der Oberpfalz
Die Bauarbeiten auf der B22 zwischen Wendersreuth und Altenstadt/WN sind planmäßig gestartet. Bisher gibt es noch keine Probleme.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.