08.05.2020 - 15:51 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Baschnagel wird zweiter Bürgermeister

Überraschung in der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates: SPD und CSU wählen gemeinsam Dominik Baschnagel (CSU) zum zweiten und Christian Schramek (SPD) zum dritten Bürgermeister. Die Freien Wähler bleiben ohne Bürgermeisteramt.

Abstand halten hieß es bei der Vereidigung der neuen Gemeinderäte Christian Reichl (von links) und Jochen Kraemer sowie der Bürgermeister-Stellvertreter Christian Schramek und Dominik Baschnagel durch Bürgermeister Ernst Schicketanz (rechts).
von Werner SchmolaProfil

Wegen der Corona-Krise tagte der Gemeinderat am Mittwochabend in der Turnhalle der Mittelschule. Sitzungsleiter Bürgermeister Ernst Schicketanz (SPD) vereidigte zuerst die neuen Gemeinderäte Jochen Kraemer und Christian Reichl (beide SPD). Anschließend beschloss das Gremium, zwei Stellvertreter für den Rathauschef zu wählen.

Für die CSU schlug Ralph Bauer seinen Kollegen Dominik Baschnagel als Kandidaten zum zweiten Bürgermeisters vor. Michael Eismann (FWG) schickte Bernhard Pscheidt (FWG) ins Rennen. Von den 17 Wahlberechtigten (16 Räte plus Bürgermeister) bekam Baschnagel 13 Stimmen und Pscheidt 4.

Weiter ging es mit der Wahl des dritten Bürgermeisters. SPD-Fraktionsführer Johann Simon empfahl Christian Schramek (SPD) für dieses Amt und FWG-Fraktionsführer Pscheidt seinen Kollegen Konrad Adam, der bisher das Amt des zweiten Bürgermeisters innehatte. 13 Stimmen entfielen auf Schramek, drei auf Adam und eine auf Michael Eismann. Schicketanz vereidigte die neuen Stellvertreter.

Nach dem Erlass einer neuen Geschäftsordnung und einer Entschädigungssatzung gaben die Fraktionen ihre Vorsitzenden und Stellvertreter (in Klammern) bekannt. Dies sind für die CSU Ralph Bauer (Annett Kamm), für die SPD Johann Simon (Christian Schramek) und für die Freien Wähler Bernhard Pscheidt (Michael Eismann).

Im weiteren Verlauf ging es um die Besetzung der verschiedenen Ausschüsse und Beiräte sowie um die Bestellung der Beauftragten. Am Ende der Sitzung bestellte das Gremium Bürgermeister Schicketanz zum Standesbeamten.

Abstand halten heißt es bei der Corona -Sitzung des Altenstädter Gemeinderats
Ausschüsse und Beauftragte:

Haupt- und Finanzausschuss:

CSU: Ralph Bauer, Elisabeth Weiß. SPD: Elfi Gierlinger, Christian Schramek. FWG: Claudia Plödt, Konrad Adam.

Bau- und Umweltausschuss:

CSU: Andreas Greiner, Annett Kamm. SPD: Gottfried Amschl, Johann Simon. FWG: Michael Eismann, Konrad Adam.

Rechnungsprüfungsausschuss:

CSU: Annett Kamm (Vorsitzende), Gabriele Hagemann. SPD: Elfi Gierlinger, Johann Simon (stellvertretender Vorsitzender). FWG: Bernhard Pscheidt.

Schulverbandsversammlungen:

Grundschule: Ernst Schicketanz, Andreas Greiner und Jochen Kraemer.

Mittelschule: Ernst Schicketanz und Elisabeth Weiß.

Abwasserzweckverband:

Ernst Schicketanz, Gabriele Hagemann, Johann Simon, Bernhard Pscheidt.

Verwaltungsbeirat Kindergärten:

„Arche Noah“: Annett Kamm.

„Regenbogenland“: Elfi Gierlinger.

Kuratorium der Pfarr- und Gemeindebücherei: Gabriele Hagemann.

Beauftragte:

Senioren: Elfi Gierlinger und Elisabeth Weiß.

Kinder, Jugendliche und Familien: Bernhard Pscheidt, Dominik Baschnagel und Jochen Kraemer.

Feuerwehr: Andreas Greiner (sm)

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.