03.06.2020 - 10:11 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Auffahrunfall mit leicht verletzter Person

Bei einem Unfall bei Altenstadt/WN wurde am Dienstag ein 20-Jähriger leicht verletzt.

Symbolbild
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

Ein 28-Jähriger war am Dienstag auf der B22 in Richtung Weiden unterwegs. Wie es im Polizeibericht heißt, fuhr er bei Altenstadt/WN aus bisher ungeklärten Gründen auf das Auto eines vor ihm fahrenden 19-Jährigen auf. Dabei wurde der 20-jährige Mitfahrer leicht verletzt und begab sich selbstständig ins Klinikum nach Weiden. Sowohl der Unfallverursacher als auch der Geschädigte blieben unverletzt.

Durch den Aufprall wurde das Auto des 19-Jährigen zudem auf das Fahrzeug einer 52-Jährigen geschoben, die ebenfalls unverletzt blieb. Zur Bergung wurde die Fahrspur kurzfristig gesperrt. Die Polizei Neustadt/WN beziffert den Schaden insgesamt auf 55.000 Euro. Auslaufende Kühlflüssigkeiten wurdeN durch das Abschleppunternehmen gebunden.

Auslaufende Kühlflüssigkeiten wurde durch das Abschleppunternehmen gebunden.

Neustadt an der Waldnaab
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.