06.07.2021 - 10:18 Uhr
Adlholz bei HahnbachOberpfalz

Feuerwehr Adlholz leitet Generationswechsel ein

Die Neuwahlen ergeben eine Verjüngung des Vorstands. An der Spitze der Feuerwehr Adlholz stehen nun Florian Siegler als Vorsitzender und Reinhard Bauer als Kommandant.

Die Feuerwehr Adlholz wählt eine neue Führung (sitzend, von links): Zweiter Vorsitzender Manuel Heindl, Vorsitzender Florian Siegler, Kassenverwalterin Anita Graf, Kommandant Reinhard Bauer und Schriftführer Markus Rauscher; hintere Reihe (von links): Kulturausschussvorsitzender Georg Götz, Kreisbrandinspektor Christof Strobl, Kreisbrandrat Fredi Weiß, Zweiter Kommandant Michael Götz, Jugendwart Simon Härtl und Bürgermeister Bernhard Lindner.
von Externer BeitragProfil

Bedingt durch die Corona-Pandemie konnte die Feuerwehr Adlholz ihre Dienst- und Jahreshauptversammlung erst mit knapp einem halben Jahr Verspätung abhalten. Dabei wurden der komplette Vorstand und die beiden Kommandanten gewählt.

Vorsitzender Paul Winklmann eröffnete die Zusammenkunft in der Gastwirtschaft Härtl in Oberschalkenbach. Seinem und dem Bericht des Kommandanten Reinhard Bauer war zu entnehmen, dass im Corona-Jahr 2020 deutlich weniger Termine zu bewältigen waren. Dennoch stieg die Zahl der Einsätze im Vergleich zu den Vorjahren. Als eine besondere Herausforderung stellte sich dabei ein Hilfeleistungseinsatz gemeinsam mit der Bergwacht am Kreuzberg dar.

Dann standen die Wahlen an. Dabei wurde Reinhard Bauer als Kommandant im Amt bestätigt. Sein bisheriger Stellvertreter Robert Graf stellte seinen Posten zur Verfügung. Neuer Zweiter Kommandant ist nun Aktiven Michael Götz. Vor den Vorstandswahlen erklärte der bisherige Vorsitzende Paul Winklmann, dass er sein Amt in jüngere Hände übergeben wolle, um einen Generationswechsel in der Vereinsführung zu ermöglichen. Einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt wurde Florian Siegler. Ihm zur Seite steht als Vize Manuel Heindl, nachdem die bisherige stellvertretende Vorsitzende Monika Härtl ebenfalls nicht mehr angetreten war. Schriftführer bleibt Markus Rauscher, Kassenverwalterin Anita Graf. Die Kasse prüfen künftig Stefan Weiß und Martin Sachsenhauser. Als Nachfolger von Bernhard Graf wurde Daniel Weiß zum neuen Fahnenträger bestimmt. Die Aufgaben des Gerätewarts erledigt weiterhin Michael Luber. Als neuer Jugendwart tritt Simon Härtl die Nachfolge von Matthias Siegler an. Die in den Verwaltungsrat zu entsendenden Ortsvertreter werden in den Ortsversammlungen bestimmt.

Bürgermeister Bernhard Lindner dankte den ausscheidenden Verantwortlichen für ihren langjährigen ehrenamtlichen Dienst für die Allgemeinheit. Der neue Vorsitzende Florian Siegler kündigte an, gemeinsam mit seiner neuen Führungsmannschaft im aktiven und gesellschaftlichen Bereich Bewährtes weiterführen und neue Ideen aufgreifen zu wollen. Er sei offen für Anregungen der Mitglieder.

Feuerwehr Adlholz zieht Bilanz und vergibt Abzeichen

Adlholz bei Hahnbach
Hintergrund:

Führungsmannschaft der Feuerwehr Adlholz

  • Vorsitzender: Florian Siegler
  • Stellvertreter: Manuel Heindl
  • Kommandant: Reinhard Bauer
  • Stellvertreter: Michael Götz
  • Schriftführer: Markus Rauscher
  • Kassenverwalterin: Anita Graf
  • Kassenprüfer: Martin Sachsenhauser und Stefan Weiß
  • Jugendwart: Simon Härtl
  • Gerätewart: Michael Luber
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.