23.05.2018 - 20:00 Uhr
KonnersreuthOberpfalz

Hobbyturnier des EC Konnersreuth: Kassecker-Team holt den Sieg

Elf Mannschaften messen sich bei Hobbyturnier des EC Konnersreuth

Die Vertreter der drei besten Teams (von links), EC-Vorsitzender Otto Gradl ("Schmidmoa"), Wolfgang Rosner und Manfred Rosner (beide Kassecker I), Alfons Rosner ("Schmidmoa"), Angela Frässdorf und Roland Wopperer (beide Kassecker I), Achim Grüner, Otto Grillmeier, Reinhard Jäger und Alois Weiß (alle MGV), mit ihren Preisen. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Der Eisclub Konnersreuth veranstaltete am Feiertag Christi Himmelfahrt sein traditionelles Hobbyturnier auf der vereinseigenen Asphaltbahn. Der Einladung folgten elf Hobbymannschaften. Das Turnier war bereits zwei Tage nach der Auslobung ausgebucht, drei Mannschaften musste man bedauerlicherweise absagen. Bei herrlichem Turnierwetter - es gab nur einen kurzen Regenschauer - konnten die Hobbyschützen ihr Talent beweisen. Erwähnenswert war die Vielzahl von Zuschauern, die den Weg aufs Vereinsgelände fanden, um die spannenden, aber allzeit harmonischen Spiele zu verfolgen.

Als Sieger brillierte nach circa viereinhalbstündiger Spielzeit die Mannschaft Kassecker I aufgrund einer konstanten Leistung. Hier mit dabei war übrigens die einzige Frau im Starterfeld. Der Vorjahressieger, die Mannschaft vom Männergesangsverein Konnersreuth, konnte nicht an die Vorjahresleistung anknüpfen und rangierte am Ende "nur" auf dem zweiten Platz. Der heimliche Dauerfavorit, die Mannschaft "Schmidmoa", belegte Platz drei.

Die Siegerehrung führte EC-Vorsitzender und Wettbewerbsleiter Otto Gradl durch. Alle Mitspieler der drei besten Mannschaften erhielten als Anerkennung jeweils eine von der Firma KM Reklame GmbH gebaute und gestiftete Jubiläums-Trophäe aus feinstem Acrylglas. Lobende Worte für die reibungslose Gesamtabwicklung gab es am Ende für den Turnierorganisator Josef Siller und seine Mitstreiter. Ebenso bekam Alfons Rosner als eingesetzter Turnierschiedsrichter ein großes Lob für seine umsichtige Tätigkeit.

Die Ergebnisse im Überblick: 1. Kassecker I (18:2 Punkte), 2. MGV Konnersreuth (17:3), 3. "Schmidmoa" (16:4), 4. FC Bayern-Fanclub (13:7), 5. Kassecker-Jugend (12:8, Teiler 1,600), 6. Burschenverein I (12:8, Teiler 0,970), 7. Burschenverein-Oldies (8:12), 8. Team KM Reklame (6:14), 9. Burschenverein II (5:15), 10. Bauwagen "Rehberg" (2:18), 11. Bauwagen "Pasche" (1:19).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.