10.10.2007 - 00:00 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Gott lässt nicht nur Sonnenblumen gedeihen

von Petra LettnerProfil

Der Kindersingkreis gestaltete den Familiengottesdienst zum Erntedankfest in der voll besetzten Kirche. In der Einführung erklärte Pfarrer Konrad Beierl, an diesem Tag danke man Gott für all das, was er auf Erden wachsen lasse: "Mit Gottes Hilfe geht es uns gut. Wir haben mehr, als wir zum Leben brauchen." Im Predigtspiel zeigten die Kinder einen fleißigen Gärtner, der einen Sonnenblumenkern sät. Regen und Sonne lassen die Pflanze gedeihen. Pfarrer Beierl erklärte, sie heiße Sonnenblume, weil sie ihr Gesicht immer der Sonne zuwende. Zum Schluss erhielt jedes Kind Sonnenblumenkerne für nächstes Jahr zum Aussäen. Bild: lep

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.