04.04.2007 - 00:00 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Fastensuppe und Palmschmuck

von Petra LettnerProfil

Pfarrer Konrad Beierl konnte zum traditionellen Fastenessen im Pfarrheim viele Gäste begrüßen. Er bedankte sich bei allen Spendern und freiwilligen Helfern, die zum Gelingen der Kartoffelsuppe beigetragen haben.

Nach einem kurzen Tischgebet bedienten Mitglieder der Katholischen Landjugend die Gäste mit Tee, Suppe mit Wursteinlage und reichlich Brot.

Der Missionskreis verkaufte vor und nach den Gottesdiensten Palmschmuck, Kreuze und Kerzen. Der Erlös dieser Aktion fließt an die Missionsbenediktiner Münsterschwarzach für Aidswaisen in Afrika sowie an Bischof Joseph in Indien.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.