19.05.2005 - 00:00 Uhr
HahnbachOberpfalz

Viele Spenden

von Autor MMAProfil

Die KAB Hahnbach hat eine 1100 Euro-Spende für die Kirchenrenovierung zur Verfügung gestellt. Auch der Förderverein hat sein Schärflein zur Renovierung der Pfarrkirche beigetragen. Der Preisschafkopf hat 1800 Euro eingespielt. Das Diasporaopfer der Erstkommunikanten betrug 452,83 Euro. Die Eltern der Erstkommunikanten haben 870 Euro zur Verfügung gestellt. Dieses Geld geht anstelle von Gegengeschenken an die Stiftung KUNO der Kinderklinik Nordostbayern.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.