20.12.2004 - 00:00 Uhr
GebenbachOberpfalz

1000 Euro für Schulkinder in Uganda

von Autor MMAProfil

Beim Adventsingen verzichteten alle Akteure auf ihr Honorar und baten die Zuhörer um eine Spende für Pater Schindler. Hauptorganisator Josef Bäumler freute sich, dem rührigen Geistlichen einen Betrag von 1000 Euro überweisen zu können.

Pater Schindler ist derzeit in Uganda und baut an einer Schule, die vorwiegend für Waisenkinder und Arme gedacht ist, die das obligatorische Schulgeld nicht aufbringen können. Das Gebäude stehe bereits, jedoch fehle Mobiliar für die Inneneinrichtung. Hierfür werden laut Schindler die Gebenbacher Spenden verwendet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.