Weißbauchigel Mr. Pokee ist tot

Er war ein kleiner Star auf Instagram, nun ist Mr. Pokee tot. Der Weißbauchigel starb an einer Infektion.

Mr. Pokee ist am Samstag gestorben
von Eva-Maria Hinterberger Kontakt Profil

Mr. Pokee ist tot. Das gab seine Besitzerin auf Instagram bekannt. Der afrikanische Weißbauchigel ist am Samstag, 1. März, im Alter von drei Jahren an einer bakteriellen Infektion gestorben. Das gab seine Besitzerin Talitha Girnus auf Instagram bekannt. "Das ist vermutlich die schlimmste Sache, die ich je tun musste", beginnt Talitha Girnus. Nach einer Zahn-OP habe sich im Igel eine bakterielle Infektion ausgebreitet. Das Antibiotikum habe keine Wirkung gezeigt. "Der Arzt tat, was er konnte, ich tat alles mir mögliche und Pokee kämpfte Tag und Nacht", schreibt Girnus weiter. Samstagmorgen sei er dann für immer eingeschlafen. Mr. Pokee hatte auf Instagram zuletzt 1,3 Millionen Abonennten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.