27.10.2021 - 08:42 Uhr
RegensburgDeutschland & Welt

A3 bei Regensburg gesperrt

Auf der A3 bei Regensburg geht am Wochenende zwischen Regensburg-Ost und Regensburg-Burgweinting nichts mehr. Der Abschnitt ist wegen Bauarbeiten gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.

Die A3 zwischen Regensburg-Ost und Regensburg-Burgweinting ist in der Nacht auf Sonntag, 31. Oktober, gesperrt.
von Alexander Unger Kontakt Profil

Die A3 zwischen Regensburg-Ost und Regensburg-Burgweinting ist in der Nacht auf Sonntag, 31. Oktober, ab etwa 22 Uhr erst für den Verkehr in Richtung Nürnberg gesperrt und anschließend in Richtung Passau. Dort müssen Markierungen aufgetragen und Schutzwände aufgestellt werden. Die Umleitung in Richtung Nürnberg führt ab der Anschlussstelle Regensburg-Ost auf der Umleitungsstrecke U36a über Max-Planck-Straße/B 15, Odessa-Ring, und Landshuter Straße zur Anschlussstelle Regensburg-Burgweinting. In Richtung Passau verläuft die Umleitung entlang der U65 über Franz-Josef-Strauß-Allee, Landshuter Straße, Odessa-Ring und Max-Planck-Straße/B 15 zur Anschlussstelle Regensburg-Ost.

Karte mit empfohlener Umleitung

Das sind die Unfallschwerpunkte in der Oberpfalz

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.