06.08.2020 - 08:55 Uhr
RegensburgDeutschland & Welt

13-jährige Vermisste in Weiden aufgetaucht

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr war eine 13-jährige Regensburgerin als vermisst gemeldet. Nach mehreren öffentlichen Fahndungen, gibt es Entwarnung: Sie ist zurück. Aufgehalten hatte sie sich in Weiden.

Eine vermisste Jugendliche aus Regensburg ist wieder zurück.
von Anne Sophie Vogl Kontakt Profil

Die vermisste 13-Jährige aus Regensburg ist wieder zu Hause. Seit 27. April war das Mädchen als vermisst gemeldet, seit 4. Mai hat die Polizei sie mit Hilfe der Bevölkerung gesucht. Schließlich ist sie am Mittwochabend in Weiden wieder aufgetaucht, wie es in der Mitteilung der Polizei Oberpfalz heißt. Nun sei sie zurück in Regensburg.

Im März wurde das Mädchen schon einmal gesucht - und tauchte dann wieder auf.

Regensburg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.