19.01.2021 - 13:49 Uhr
OberpfalzDeutschland & Welt

Wetterdienst warnt vor Glatteis

Regen, Sprühregen, Glatteis: Der Deutsche Wetterdienst hat eine Warnung für die nördliche Oberpfalz herausgegeben.

Bis Mittwochmorgen muss mit Glätte gerechnet werden.
von Mareike Schwab Kontakt Profil

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Glatteis in weiten Teilen der nördlichen Oberpfalz. Es kann aufgrund von gefrierendem Regen oder Sprühregen Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr geben. "Vermeiden Sie Autofahrten" heißt es in der Meldung des DWD. Betroffen sind besonders die Landkreise Neustadt, Schwandorf, Cham sowie Weiden und Regensburg. Bis Mittwochvormittag muss mit Glätte gerechnet werden.

Wo es wann wie häufig kracht

Amberg

Weitere Infos rund um das Wetter in der Oberpfalz finden Sie hier:

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.