11.04.2021 - 02:49 Uhr
Deutschland & Welt

Laschet und Söder bei Klausur der Unionsfraktion

Die Ministerpräsidenten Armin Laschet (CDU, l) und Markus Söder (CSU). Foto: Guido Kirchner/dpa/Archivbild
von Agentur DPAProfil

Berlin (dpa) - Schaulaufen der möglichen Kanzlerkandidaten der Union: CDU-Chef Armin Laschet und sein CSU-Kollege Markus Söder wollen heute bei einer Klausur der Spitze der Unionsfraktion im Bundestag unter dem Motto „Wie gestalten wir die Zukunft?“ mit den Abgeordneten diskutieren. Dabei dürfte auch die bis spätestens Pfingsten anstehende Entscheidung zur Sprache kommen, wer besser geeignet ist, bei der Bundestagswahl im September das Kanzleramt für die Union zu verteidigen. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) tritt nach 16 Jahren im Amt nicht mehr an.

Gegen 15.00 Uhr wollen Fraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU), CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt sowie Laschet und Söder über die Ergebnisse der Beratungen informieren. In CDU und CSU galt es als eher unwahrscheinlich, dass dann schon eine Entscheidung über die Kanzlerkandidatur verkündet werden könnte.

© dpa-infocom, dpa:210410-99-154112/2

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.