04.08.2020 - 10:53 Uhr
BayernDeutschland & Welt

Schnee auf der Zugspitze

Auf der Zugspitze hat es geschneit. 20 Zentimeter Neuschnee und Temperaturen unter Null herrschen aktuell am höchsten Berg Deutschlands. Doch die nächste Hitzewelle rollt bereits heran.

Im Hintergrund sind die Gipfel des Wettersteins mit der Zugspitze zu sehen. Foto: picture alliance / Sven Hoppe/dpa
von Agentur DPAProfil

Garmisch-Partenkirchen. Auf Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze, hat es geschneit. 20 Zentimeter Schnee meldete der Deutsche Wetterdienst am Dienstagmorgen. Die Temperatur auf der Zugspitze wird die Nullgradgrenze zunächst nicht übersteigen. Erst im Laufe der nächsten Tage werden wieder höhere Werte erwartet, am Freitag sogar zwölf Grad. In Deutschland ist die nächste Hitzeperiode im Anmarsch. In den nächsten Tagen sollen die Temperaturen vielerorts auf weit über 30 Grad steigen.

Mehr zur aktuellen Wetterlage

Bayern

Die A 8 war wegen starker Regenfälle im Kreis Rosenheim überflutet

Bayern

DWD Bayern

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.