15.11.2020 - 16:02 Uhr
Deutschland & Welt

In die Arme gelaufen: Mann mit Drogen vor Polizeistation

Ein eingeschaltetes Blaulicht leuchtet auf einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild
von Agentur DPAProfil

Ansbach (dpa/lby) - Ausgerechnet vor einer Polizeistation wurde ein 35-Jähriger in Ansbach mit Rauschgift erwischt. Der Mann war Beamten in der Nacht auf Sonntag aufgefallen, als er „sich längere Zeit vor dem [Ansbacher] Polizeigebäude herumdrückte“, wie die Polizei mitteilte. Eine Streifenbesatzung habe bei einer Kontrolle des Mannes knapp sechs Gramm verschiedener Rauschmittel, darunter Amphetamine, gefunden.

Gegen den Mann sei ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet worden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.