26.02.2004 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Maria Krauß feiert 90. Geburtstag - Sozial stark engagiert: Gelassene Frohnatur

von Siegfried BockProfil

"Wenn's so bleibt, bin ich zufrieden", sagte Maria Krauß am Dienstag, als ihr viele zum 90. Geburtstag gratulierten. Dass herzhaftes Lachen und Gelassenheit nach wie vor ihre Markenzeichen sind, bewies sie bei der zünftigen Feier im Pfarrheim. Wohl deshalb zeigt sich nicht ein Fältchen im Gesicht.

Die waschechte Nürnberger Frohnatur stimmte sogar mit in das Geburtstagslied ein. In der Fülle von Geschenken kam ihre Beliebtheit zum Ausdruck. Obwohl Maria Krauß in der Öffentlichkeit vermisst wird, ihr jahrzehntelanges Engagement im VdK und im Caritas-Altenclub bleibt unvergessen. Dafür dankten Herbert Burkhard und Brigitte Ahl sowie Anneliese Blind.

Für die KAB gratulierten Sieglinde Liedl und Regina Rodler, für die Pfarrgemeinde Siegfried Bock. Auch drei Enkel und drei Urenkel wünschten alles Gute.

Der Marsch "Glück auf" gehörte zum musikalischen Strauß der Trachtenkapelle "Ehenbachtaler" unter Leitung von Krauß-Sohn Norbert. Große Anerkennung verdient die vorbildliche Betreuung der Jubilarin durch Tochter Irmgard seit drei Jahren.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.