Oberpfalznetz Logo
Oberpfalznetz.de > Lokales > Kreis Amberg-Sulzbach > "Stinkt der Schoaß oder stink I?"
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
Von (aja)  |  16.07.2013  | Netzcode: 3769754  |  678 Mal gelesen.
Neukirchen

"Stinkt der Schoaß oder stink I?"

"Nackert sing'e niad" veranstaltet erstes großes Konzert in der Waldschänke der Osterhöhle

Neukirchen. (aja) "Der Grandler ist ein Charakter, der leider vom Aussterben bedroht ist...", meinte Daniela Ludwig, die ihr erstes großes Konzert mit ihrer Schwester Carola Helm in der Waldschänke der Osterhöhle bestritt. Ihr Bandnamen "Nackert sing'e niad" soll ihre humorvolle, lustige, oberflächliche und ordinäre Art betonen.

Ihr Programm "A schoina Schmarrn mit Musik" zeichnet sich durch selbst verfasste Lieder und Gedichte aus, die verschiedene Alltag-Situationen, sei es im Supermarkt, im Klohaus, im Frühling oder auf dem Friedhof näher beschreiben.

Fußabdrücke im Sand



"Wir sind genauso neugierig, wie Sie!", sagten die Sängerinnen zu Beginn ihres Auftritts. Den Anfang machte das Gedicht "Der neue Wind", der von Fußabdrücke im Sand und Windmaschinen berichtete. Das erste Lied "Der Schoaß" informierte die Zuschauer über Verdauungsprobleme der übelsten Sorte.

Es folgte "ein musischer Benutzerhinweis fürs aufs stille Örtchen gehen" mit dem Titel "S' Klohaus". Daniela Ludwig schrieb dieses lustige Stück nach einer Kanu-Tour in Schweden, bei der es nur den Wald für den natürlichen Gang gab. "Wenn ich Klein muss, geht das ja im Gebüsch, doch ganz anders ist es, wenn ich Groß muss!", betonte Moderatorin Ludwig skeptisch und sang munter drauf los.

"Je länger Sie sitzen und je ausdauernder Sie trinken, umso besser wird's!", ergänzte sie lachend und animierte die Gäste somit zum Prosit-Trinken. "Extravagant und zuverlässig, doch auch Nobelhäuschen riechen grässlich" - so sei der "Klo-Gang" ein Spaß - zumindest laut den beiden...

  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3

Tagesausgabe als E-Paper kaufen und mobil bezahlen

Sie können auch eine einzelne Ausgabe unserer Zeitung im E-Paper-Format kaufen. Die Bezahlung erfolgt direkt über Ihr Mobiltelefon, eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich.

Um sich einen Eindruck davon zu verschaffen, wie das E-Paper aussieht, können Sie hier klicken und ein kostenloses Ansichtsexemplar anschauen.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben:

Ihre E-Mail-Adresse:
Ihr Kennwort:

Noch nicht Mitglied im Oberpfalznetz?

Dann registrieren Sie sich hier!
Grafenwöhr/Vilseck

Als Freunde feiern

Deutsch-amerikanisches Volksfest steigt ab Freitag
Im vergangenen Jahr fiel es aus, deshalb dürfte die 56. Auflage des Deutsch-amerikanischen Volksfests auf dem US-Truppenübungsplatz Grafenwöhr heuer ein besonderer Publikumsmagnet werden. Die US-Armee-Garnison Bavaria lädt dazu mehr...
Sulzbach-Rosenberg

Neuer Vorsitzender nach einem Jahr

Franz Richter ist künftig an der Spitze der Senioren-Union als Nachfolger von Erich Birzer
Der Kreisverband der Senioren-Union (SU) der CSU hat einen neuen Vorsitzenden: Die Mitglieder wählten im Gasthof "Zum Bartl" Franz Richter aus Rieden einstimmig zum Nachfolger von Erich Birzer, der sein Amt vorzeitig abgab. Bei der Versammlung kritisierte der CSU-Bezirksvorsitzende Rudolf Kraus die gegenwärtige Politik: "Was die Interessen der Älteren anbelangt, läuft es momentan nicht gut." mehr...
Ermhof

Fest für Leib und Seele

Ermhof beendet seine Kirchweih-Pause - Historisches Spiel
Kirchweihfeste waren früher die Höhepunkte im geselligen Leben der Dorfgemeinschaften. Trotz einer riesigen Palette von Unterhaltungs- und Freizeitangeboten ist dieser Brauch keineswegs ausgestorben. Mitunter leben sogar längst vergangene Traditionen wieder auf, wie das Beispiel Ermhof am Sonntag zeigte. mehr...
Kümmersbruck

Gemeinde dankt in barer Münze

Grundschüler prägen Erinnerungen ans Jubiläum
Vielleicht war ja manchem Zweitklässler aus der Klasse von Lehrerin Dagmar Snyder gar nicht bewusst, dass es auch noch manuelle Arbeiten gibt, ohne Laptop oder Strom aus der Steckdose. Jedenfalls bekamen alle Grundschüler im Pausenhof zwei Tage lang nachhaltigen Einblick in ein Handwerk, das noch per Muskelkraft erledigt wird. mehr...
Sulzbach-Rosenberg

"Teilweise sogar in Lebensgefahr"

Schulweghelfer der Pestalozzi-Schule treffen sich
"In diesem Schuljahr gab es keinen einzigen Schulwegunfall", lobte Alfred Steindl, Rektor der Pestalozzi-Schule, die Schulweg- und Bushelfer: "Das ist Ihr Verdienst!" Im provisorischen Lehrerzimmer waren die Helfer mit Konrektor mehr...
Sulzbach-Rosenberg

Tolles Feuerwerk

TV-Damen reisen nach Wiesbaden, Mainz, Heidelberg
Die Drei-Tage-Fahrt der TV-Damengymnastik führte diesmal zum Spektakel "Rhein-in-Flammen". Auch Hessens Landeshauptstadt Wiesbaden war ein Ziel. Mit der "Thermine" (Touristikbahn) führte eine Fahrt durch die historische mehr...
Sulzbach-Rosenberg

Griff nach neuen Gürtelfarben

Judokas legen Prüfungen in der Pestalozzi-Schule ab - Externer Prüfer dabei
(shu) Sechs Judokas des Judo-Vereins und zwei Gäste aus Kastl und Kümmersbruck absolvierten im Dojo der Pestalozzi-Schule die letzte Kyu-Prüfung vor den Sommerferien. Fünf von ihnen stellten sich den hohen Hürden des 3. Kyu mehr...
Sulzbach-Rosenberg

Freude am Wildgehege

Kinder der TV-Turnabteilung auf Ausflugsfahrt
Die TV-Kinderturnabteilung unternahm zum Abschluss der Turnstunden einen Ausflug mit dem Bus zum Wildgehege Veldensteiner Forst. Die kleinen Turner waren begeistert vom zutraulichen Rotwild, das sich füttern ließ. Sogar ein mehr...
Sulzbach-Rosenberg

Mit Gottes Segen auf den Weg

Familiengottesdienst des Kindergartens "An der Allee": Gemeinsam Schulranzen und Koffer gepackt
"Wir wollen eine Reise machen...", lautete das Thema des Familiengottesdienstes in der Christuskirche mit dem Kindergarten "An der Allee". Viele Kinder und Erwachsene werden in den Sommerferien verreisen, und für die mehr...
Ammerthal

Von magischen Pflanzen bis zum Western

Auch zweiter Teil des Ammerthaler Ferienprogramms hat viel zu bieten: Dorfrallye, Hochseilgarten und Freiluftkino
Auch in der zweiten Hälfte der schulfreien Sommerzeit gibt es im Ammerthaler Ferienprogramm einiges zu erleben. So können Interessierte in die magische Welt der Heilpflanzen eintauchen - am Donnerstag, 14. August, mit Martina mehr...
Zum Artikel: Damit es Kindern nicht langweilig wird
Rieden

Damit es Kindern nicht langweilig wird

Riedener Ferienprogramm bietet bis Anfang September Veranstaltungen für Teilnehmer ab vier Jahren
Angebote für Kinder und Jugendliche sollen in den bevorstehenden schulfreien Wochen keine Langeweile aufkommen lassen: Pünktlich zum Ferienbeginn herausgegeben worden ist das Riedener Ferienprogramm. Zusammengestellt haben es mehr...
Zum Artikel: Gespickt wie zur Schulzeit
Ensdorf

Gespickt wie zur Schulzeit

Heimat-Quiz und Gratis-Brotzeit: Senioren genießen Kirwa-Ausklang
(sön) Der Seniorennachmittag am Kirchweihmontag hat in Ensdorf Tradition. Bürgermeister Markus Dollacker freute sich, dass so viele Senioren "wie seit Jahren nicht mehr" aus allen Ortsteilen und dem BRK-Seniorenheim kamen, um mehr...
Ebermannsdorf

Großes Hallo beim Wald- und Wiesenfest

Kindergartenkinder zeigen ihren Familien, was sie gelernt haben - Ein Erlebnis: Das Puppentheater im Bauwagen
Die zwei Krippen- und drei Kindergartengruppen zeigten ihren Angehörigen, die sich auf Decken im ganzen Garten ein Plätzchen gesucht hatten, was sie das ganze Jahr über gelernt haben: Zum Ende des Jahres hatten die Erzieherinnen mehr...
Kümmersbruck

Beste Athleten gekürt

33 Sieger- und Ehrenurkunden beim Schulsportfest
Am Ende gab es 33 Urkunden für besondere Leistungen: 86 Mittelschüler der 5. und 6. Klassen hatten viel Spaß bei ihrem Sportfest. Bei herrlichem Wetter gelangen ihnen durchaus ansehnliche Ergebnisse. Die besten Sportler waren mehr...
Vilseck

Alles drin, was läuft

Stadt Vilseck gibt neue Info-Broschüre heraus
(zip) Ansprechend und informativ - so präsentiert sich die druckfrische Info-Broschüre der Stadt Vilseck, die die Leiterin der Tourist-Info, Adolfine Nitschke, zusammen mit Bürgermeister Hans-Martin Schertl vorstellte. Schon mehr...
Schmidmühlen

Auf dem Paddelboot die Vils hinunter

Gemeinde Schmidmühlen präsentiert Ferienprogramm - Motto: "Sportlich, kreativ oder naturnah"
"Sportlich, kreativ oder naturnah - wer die Wahl hat, hat die Qual", unter diesem Motto steht das Schmidmühlener Ferienprogramm. Viele Vereine und die Pfarrei St. Ägidius haben sich wieder zusammengetan, um ein mehr...
Zum Artikel: Streicher zeigen ihre Stärke
Sulzbach-Rosenberg

Streicher zeigen ihre Stärke

Jahreskonzert der Städtischen Sing- und Musikschule - Schöne solistische Passagen
Fast wie eine Fanfare klang das festliche "Rigadoon" von Johann Joachim Quantz, mit dem ein Geigentrio das Jahreskonzert der Streicher der Städtischen Sing- und Musikschule eröffnete. Solisten und Ensembles zeigten, was sie im letzten Jahr gelernt haben und überzeugten das Publikum im Rathaussaal mit ansteckender Spielfreude, sauberer Intonation und Gespür für musikalischen Ausdruck. mehr...
Zum Artikel: Vom Ghetto zur Zwangsarbeit
Sulzbach-Rosenberg

Vom Ghetto zur Zwangsarbeit

Lager Flossenbürg überlebt: Zeitzeuge Max Glauben im Gymnasium
16-jährige Jugendliche sitzen im Herzog-Christian-August-Gymnasium im Klassenzimmer und lernen - das ist heute in Deutschland ganz normal. Vor 70 Jahren war das anders: Damals gab es Jugendliche, die aus dem normalen Leben mehr...
Zum Artikel: Die künftigen Stadtpolitiker
Sulzbach-Rosenberg

Die künftigen Stadtpolitiker

Pestalozzischule mit "Forschungswerkstatt Heimat"
Tolle und "doofe" Orte, gefährliche Stellen im Verkehr, all dies und viel mehr erkundeten die 4. Klassen und eine 3. der Pestalozzi-Schule. Stefanie Pilhofer von der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises leitete das Projekt mehr...
Zum Artikel: Alle stimmen ein
Hirschau

Alle stimmen ein

Klangbrettgruppe begeistert Senioren mit ihrem Auftritt
Wenn die Klangbrettgruppe der Caritas-Sozialstation in das BRK-Seniorenheim kommt, dann ist bei dessen Bewohnern allerbeste Stimmung garantiert. Heimleiterin Astrid Geitner konnte dazu wieder eine stattliche Anzahl von Gästen mehr...
Zum Artikel: Zwei Urgesteine der Schützen
Schmidmühlen

Zwei Urgesteine der Schützen

Georg Schmidschneider und Josef Luschmann zu Ehrenmitgliedern ernannt
Eine hohe Auszeichnung überreichte beim Sommernachtsfest Schützenmeister Josef Popp an zwei verdiente Mitglieder der Sportschützen: Georg Schmidschneider und Josef Luschmann wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Die Entscheidung, mehr...
Zum Artikel: Flexibel bei Möbel und Haustieren
Auerbach/Ranna

Flexibel bei Möbel und Haustieren

Sommerfest im Pflegezentrum an der Magdalenekapelle
Ein Sommerfest war am Freitag angesagt im Pflegezentrum an der Magdalenenkapelle in Ranna. Mit den derzeit 32 Bewohnern feierten bei hochsommerlichen Temperaturen auch einige Gäste; unter ihnen Angehörige, 2. Bürgermeister mehr...
Zum Artikel: In Speichertechniken statt in Trasse investieren
Kulmain/Neusorg/Altenstadt

In Speichertechniken statt in Trasse investieren

Bürgerinitiativen im Gespräch mit Hubert Aiwanger
Konzeptlosigkeit attestierte Hubert Aiwanger der Staatsregierung beim Thema Gleichstromtrasse Süd-Ost. Sie habe das Projekt selbst mitbeschlossen, Ministerpräsident Horst Seehofer spreche sich nun aber dagegen aus. Bei seinem mehr...
Ursensollen

Rufbus nicht so richtig angenommen

Für die Jugend: Neues Konzept für Linie nach Amberg
Dem Verein "Kommunen gegen die Gleichstromtrasse" schließt sich die Gemeinde Ursensollen an. Dies hat der Gemeinderat bei seiner Sitzung einstimmig beschlossen. Nachdem man sich schon mit dem Landkreis und einer mehr...
Freihung

Mit Ponys, Alpakas und Bienen

Freihunger Ferienprogramm hat aber nicht nur Tierisches zu bieten - Auch Märchen, Spielebus und Radtour
Die Gemeinde bietet ein umfangreiches Ferienprogramm an, an dem sich auch viele Vereine und die AOVE beteiligen. Bei Teilnahme an AOVE-Veranstaltungen ist eine Anmeldung unter Telefon 0 96 64/9 53 97 20 erforderlich. mehr...
Zum Artikel: Bekannter im Zug lässt sich nicht abhängen
Michelfeld

Bekannter im Zug lässt sich nicht abhängen

Sie lernte fürs Staatsexamen und dachte nicht an einen Mann: Regina und Wolfgang Engelhardt 50 Jahre Eheleute
Vor 50 Jahren standen Wolfgang und Regina Engelhardt vor dem Traualtar. Zur goldenen Hochzeit bereiteten ihnen 2. Bürgermeister Herbert Lehner, Pfarrer Kurian Chackupurackal und die Seniorenbeauftragte der Pfarrei, Emmi Dietl, mehr...
Zum Artikel: "Erfolgsmodell wird weitergeführt"
Illschwang

"Erfolgsmodell wird weitergeführt"

Vertreter aus drei Regierungsbezirken am Konferenztisch im Illschwanger Mehrgenerationenhaus
Das erst vor einigen Monaten bezogene Mehrgenerationenhaus in der Ortsmitte bekam hochrangigen Besuch. Zu ihrem dritten Moderationskreis-Treffen im Jahr 2014 steuerten die Leiter von 19 Einrichtungen dieser Art in Oberfranken, der Oberpfalz und Niederbayern dieser Tage Illschwang an. mehr...
Zum Artikel: Ein Zwerg zeigt's den Großen
Ermhof

Ein Zwerg zeigt's den Großen

Mit 43 Kikeriki-Rufen setzt er die Bestmarke beim Gockel-Wettkrähen in Ermhof
Ein Kikeriki nach dem andern in den verschiedensten Stimmlagen: Da war es nicht schwer zu erraten, dass auf dem Anwesen Stiegler wieder das traditionelle Gockelkrähen des Geflügelzuchtvereins Haunritz und Umgebung lief. Vorsitzender Manfred Maul belegte die Beliebtheit dieses Wettbewerbs mit der Herkunft der Teilnehmer aus sieben Vereinen im Landkreis und aus Lauterhofen. mehr...
Zum Artikel: Dem Glauben ein Gesicht gegeben
Sulzbach-Rosenberg

Dem Glauben ein Gesicht gegeben

Anna und Joachim im Mittelpunkt des Patroziniumstages - Geschichte nur im Vor-Evangelium überliefert
(bba/lz) "Mutter Anna und ihr Ehemann Joachim haben durch ihr unauffälliges, aber beeindruckendes Leben dem Glauben an Gott ein Gesicht gegeben", stellte Prediger Dr. Gradl heraus. Die Kirche und die Welt von Heute benötigten mehr...
Zum Artikel: Mit dem zweiten Platz zurück nach Hause
Ensdorf

Mit dem zweiten Platz zurück nach Hause

Ensdorfer Feuerwehrjugend bei Leistungswettbewerben in der Steiermark - Bronze und Silber im Gepäck
(sön) Die Ensdorfer Jugendfeuerwehr war beim Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb in Mürzzuschlag in der Steiermark erfolgreich. Zum 44. Mal wurde dieser Wettbewerb ausgetragen. Die Ensdorfer wollten sich dort mit den mehr...
Zum Artikel: Gäste in Führung
Kastl

Gäste in Führung

Mixed-Turnier der Tennissparte gegen SV Lauterhofen
Den Nachbarverein SV Lauterhofen hatte die Tennisabteilung des TuS Kastl zu einem Mixed-Turnier eingeladen. Nach der Übergabe der Gastgeschenke wurden die Paarungen ausgelost. Bei drückender Hitze begannen die Spiele. mehr...
Zum Artikel: Die Biogasanlage im Visier
Hohenburg

Die Biogasanlage im Visier

Energie- und umweltbewusste Schulkinder in Hohenburg - Aktionen zum Thema
Als energiebewusste Schule wissen die Kinder der Lauterachtal Grundschule jetzt, wie eine Biogasanlage funktioniert. Der Experte Jan Buschmeyer (Schmack Biogas) zeigte dein Kindern in einem Workshop eindrucksvoll anhand eines mehr...
Illschwang

Den "Paksos-Preis" mitgebracht

Illschwanger Schulspielgruppe bei den Zentralen Theatertagen ausgezeichnet
Erlebnisreiche Tage verbrachte die Klasse 4b der Grundschule Illschwang im neuen Europäischen Schullandheim in Bad Windsheim. Während der 5. Zentralen Theatertage bekamen die Schüler den "Paksos-Preis" für Bühnenbild, Kostüme, mehr...
Hahnbach

Hahnbach in Bildern und "live"

Marktfest am Wochenende hat von Linedance bis Fotoausstellung viel Neues im Angebot
Wenn am kommenden Wochenende wieder tausende zum Marktfest in den Ort kommen, wird dieses Jahr Neues, aber auch viel bestens Bewährtes geboten sein. Nach dem Ausrufen der Friedenpflicht durch den Herold am Samstagabend soll mehr...
Kümmersbruck

Geschäftsführung bestätigt Edeka-Aus

Diska-Markt kommt in das frei werdende Gebäude
Dass der Edeka-Markt in Haselmühl Ende des Jahres schließt, darüber hat die AZ kürzlich im Anschluss an eine Bauausschusssitzung berichtet. Mit Rewe eröffnet in Haselmühl ein Konkurrent. Jetzt hat die Geschäftsleitung mehr...
Hirschau

Auf Medaillenjagd im Monte-Bad

Morgen Hirschauer Stadtmeisterschaft im Schwimmen - Auch Luftmatratzen-Rennen
"Hirschau schwimmt!" - dieses Motto gilt morgen wieder, wenn die TuS-Schwimmabteilung im Freibad am Monte Kaolino zum zwölften Mal die Stadtmeisterschaft im Schwimmen austrägt. Eröffnet wird die Veranstaltung um 12 Uhr. Der mehr...
Auerbach

"Sanis" sind sofort zur Stelle

Mittelschule führt zusammen mit dem BRK erfolgreich Schulsanitätsdienst ein
Die Mittelschule kann als erste Schule in Auerbach jetzt auf "professionelle Ersthelfer" vom Schulsanitätsdienst zugreifen. 35 Jugendliche aus den 6. bis 9. Klassen wurden vom Roten Kreuz (BRK) auf die verantwortungsvolle mehr...
Illschwang

"Amt hat mir stets Spaß gemacht"

Götzendorfer Ortssprecher Otmar Meier verabschiedet - Noch kein Heimatpfleger auf Dauer
Gespräche gab es schon mehrere, aber ein Kandidat hat sich noch nicht gefunden, der das Amt des Heimatpflegers in der Gemeinde Illschwang dauerhaft ausüben will. Richard Koller erklärte sich nun bereit, eine Zeitlang einzuspringen. Otmar Meier verabschiedete sich derweil als Ortssprecher von Götzendorf. mehr...
Etzelwang (csk)

Wiesenslalom auf zwei Rädern

Zweiter "Bikeday" des Etzelwanger Skivereins steht bevor - Großes Programm am Brennberglift
Jetzt schnell noch die Kette ölen, und dann ab nach Etzelwang! Der Skiverein lädt ein zum zweiten Bikeday am Sonntag, 3. August. Mountainbiker aller Könner-Stufen erwartet ein Programm mit Spaß und Spannung am Brennberglift. mehr...
Zum Artikel: Mit viel Tatütata
Hahnbach

Mit viel Tatütata

"Blaulicht"-Unterricht im Kindergarten St. Josef
Als der Rauchwarnmelder loslegte, staunten die Mädchen und Buben nicht schlecht, wie laut der Ton ist. Die Brandschutzerzieher Andreas Pryzbilla und Tobias Göbl waren in den Kindergarten St. Josef gekommen. Unter Aufsicht mehr...
Freihung

"Edelweiß" verblüht

Aus für Freihunger Schützenverein
Der Traditionsverein Schützenverein "Edelweiß" 1901 wird aufgelöst. Das beschloss die Mehrheit der Mitglieder. Schützenmeister Karlheinz Klier hatte in der Auflösungsversammlung eindringlich an die Zuhörer appelliert, diesen mehr...
Zum Artikel: Bester Reitsport
Auerbach

Bester Reitsport

Turnier des RC Auerbach zum Jubiläumsjahr
Der Reitclub Auerbach ist wieder Ausrichter eines der größten Reit- und Springturniere Nordbayerns. Am Wochenende, 26./27. Juli, erwartet der Verein ein Starterfeld aus 600 Reitern, die aus den umliegenden Vereinen, aus der mehr...
Anzeige
Profis vor Ort
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
  • stellen.oberpfalznetz.de
  • Immo.Oberpfalznetz.de
  • Buch- und Kunstverlag
  • Nt-Ticket Lokal
  • Vorteilscard
  • Ausbildung Oberpfalz
Image Map